Kleine Feuer überall

Kleine Feuer überall

Das Buch zur erfolgreichen TV-Serie mit Reese Witherspoon

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.33.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

Fr. 33.90
eBook

eBook

Fr. 10.90

Kleine Feuer überall

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 33.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 18.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

18666

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.04.2018

Verlag

dtv

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

21.9/14.7/3.5 cm

Beschreibung

Rezension

Eine fesselnde Geschichte, die Fragen aufwirft. Karin Prignitz Neue Westfälische 20200516

Details

Verkaufsrang

18666

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.04.2018

Verlag

dtv

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

21.9/14.7/3.5 cm

Gewicht

553 g

Auflage

3. Auflage

Originaltitel

Little Fires Everywhere

Übersetzer

Brigitte Jakobeit

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-28156-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

75 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Anders, Eindringlich und Wunderschön

Dawniek90 am 12.09.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist eine wunderschöne Mixtur auf den Verschiedensten Genres. Es ist eine Familien Geschichte, hat mysteriöse Momente, eine Mutter-Tochter Geschichte und ist noch so viel mehr. Das Buch erzählt in einem recht leisen aber wirkungsvollen Ton, die Geschichte verschiedener Familien, wie es sein kann aufzuwachsen und welche Arten des Aufwachsen es gibt. Wie man leben kann und wie verschiedene Menschen trotzdem zusammen finden können ohne wirklich einen Grund zu haben das sie zusammen kommen sollten. Und irgendwie zieht sich sehr leise und im Hintergrund des Buches die Frage durch "Gibt es einen Richtigen Weg ein Kind zu erziehen?" Dieses Buch lässt einen nicht so schnell los. Ob man möchte oder nicht, dieses Buch bleibt an einem hängen, und ist keines das man einen Tag nach dem man es beendet hat schon wieder vergessen hat oder gar kann. Ist es gut oder schlecht das die ganze Geschichte und deren Charakter einem im Kopf umher schwirren noch Tage oder Wochen nach dem Beenden des Buches? Keine Ahnung. Das muss jeder Leser für sich selber entscheiden! Die Art wie das Buch geschrieben ist, ist super. Ich habe es auf Englisch gelesen und fand die version super, aber die Übersetzung ins Deutsche steht dem Buch auch in nichts nach, da ich auch die Version des Buches gelesen und geliebt habe! Die Geschichte selber ist leise und es passiert insgesamt nicht wirklich viel. Jeder der in dieses Buch reingeht und einen Thriller erwartet? Das ist nicht das Buch. Es passieren dinge, Charakter verhalten sich fragwürdig und teilweise sogar bösartig, aber es ist alles so geschrieben das während man liest was passiert... man eigentlich immer versteht wieso die Charakter sich verhalten wie sie es tun. Das Buch ist sehr fokusiert auf das Thema Kinder und Eltern. Ab welchem Punkt gehört einem das Kind, ab wann ist man die Mutter oder der Vater, wann bekommt das Kind teil einer Familie? Was macht eine Familie aus? Was macht einem eine Mutter oder einen Vater? Celeste Ng zeigt alle Seiten die einem einfallen könnten und zeigt ebenfalls wie schwierig manche dieser einfach erscheinenden Fragen wirklich sein können zu antworten. Und ob es überhaupt richtige Antworten auf die Fragen gibt. Das Buch ist super. Ich habe das gesamte Buch genossen, von Seite eins bis zum letzten Satz. Wer nach etwas sucht was einem mitreißt, teil der Geschichte werden lässt und einen nur wiederwillig wieder ins richtige leben zurückkehren lässt? Der ist hier genau richtig!

Anders, Eindringlich und Wunderschön

Dawniek90 am 12.09.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist eine wunderschöne Mixtur auf den Verschiedensten Genres. Es ist eine Familien Geschichte, hat mysteriöse Momente, eine Mutter-Tochter Geschichte und ist noch so viel mehr. Das Buch erzählt in einem recht leisen aber wirkungsvollen Ton, die Geschichte verschiedener Familien, wie es sein kann aufzuwachsen und welche Arten des Aufwachsen es gibt. Wie man leben kann und wie verschiedene Menschen trotzdem zusammen finden können ohne wirklich einen Grund zu haben das sie zusammen kommen sollten. Und irgendwie zieht sich sehr leise und im Hintergrund des Buches die Frage durch "Gibt es einen Richtigen Weg ein Kind zu erziehen?" Dieses Buch lässt einen nicht so schnell los. Ob man möchte oder nicht, dieses Buch bleibt an einem hängen, und ist keines das man einen Tag nach dem man es beendet hat schon wieder vergessen hat oder gar kann. Ist es gut oder schlecht das die ganze Geschichte und deren Charakter einem im Kopf umher schwirren noch Tage oder Wochen nach dem Beenden des Buches? Keine Ahnung. Das muss jeder Leser für sich selber entscheiden! Die Art wie das Buch geschrieben ist, ist super. Ich habe es auf Englisch gelesen und fand die version super, aber die Übersetzung ins Deutsche steht dem Buch auch in nichts nach, da ich auch die Version des Buches gelesen und geliebt habe! Die Geschichte selber ist leise und es passiert insgesamt nicht wirklich viel. Jeder der in dieses Buch reingeht und einen Thriller erwartet? Das ist nicht das Buch. Es passieren dinge, Charakter verhalten sich fragwürdig und teilweise sogar bösartig, aber es ist alles so geschrieben das während man liest was passiert... man eigentlich immer versteht wieso die Charakter sich verhalten wie sie es tun. Das Buch ist sehr fokusiert auf das Thema Kinder und Eltern. Ab welchem Punkt gehört einem das Kind, ab wann ist man die Mutter oder der Vater, wann bekommt das Kind teil einer Familie? Was macht eine Familie aus? Was macht einem eine Mutter oder einen Vater? Celeste Ng zeigt alle Seiten die einem einfallen könnten und zeigt ebenfalls wie schwierig manche dieser einfach erscheinenden Fragen wirklich sein können zu antworten. Und ob es überhaupt richtige Antworten auf die Fragen gibt. Das Buch ist super. Ich habe das gesamte Buch genossen, von Seite eins bis zum letzten Satz. Wer nach etwas sucht was einem mitreißt, teil der Geschichte werden lässt und einen nur wiederwillig wieder ins richtige leben zurückkehren lässt? Der ist hier genau richtig!

Bewertung am 06.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die 15-jährige Pearl zieht mit ihrer Mutter Mia nach Shaker Heights, einem gestriegelten Vorort in Cleveland, Ohio. Elena Richardson und ihr Mann, die Vermieter der beiden, wohnen gleichfalls mit ihren vier Kindern in dem Ort für Privilegierte. Die Kinder befreunden sich und während Pearl das perfekte Familienleben der Richardsons genießt, sucht Izzy, deren jüngste und schwierige Tochter die Nähe zu Mia, die als Künstlerin eher unkonventionell und zwanglos lebt. Ein ungeplantes Ereignis führt zu Ungereimtheiten und Elenas Recherchen befördern einiges zu Tage, so dass am Schluss kein Stein auf dem anderen bleibt.

Bewertung am 06.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die 15-jährige Pearl zieht mit ihrer Mutter Mia nach Shaker Heights, einem gestriegelten Vorort in Cleveland, Ohio. Elena Richardson und ihr Mann, die Vermieter der beiden, wohnen gleichfalls mit ihren vier Kindern in dem Ort für Privilegierte. Die Kinder befreunden sich und während Pearl das perfekte Familienleben der Richardsons genießt, sucht Izzy, deren jüngste und schwierige Tochter die Nähe zu Mia, die als Künstlerin eher unkonventionell und zwanglos lebt. Ein ungeplantes Ereignis führt zu Ungereimtheiten und Elenas Recherchen befördern einiges zu Tage, so dass am Schluss kein Stein auf dem anderen bleibt.

Unsere Kund*innen meinen

Kleine Feuer überall

von Celeste Ng

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kleine Feuer überall