The Philosophy of Giambattista Vico

The Philosophy of Giambattista Vico

eBook

Fr.46.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

Fr. 169.00

The Philosophy of Giambattista Vico

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 169.00
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 21.90
eBook

eBook

ab Fr. 1.50

Beschreibung

With a new introduction by Alan Sica. Giambattista Vico (1668-1744) is often regarded as the beleaguered, neglected genius of pre-Enlightenment Naples. His work-though known to Herder, Coleridge, Matthew Arnold, and Michelet-widely and deeply appreciated only during the twentieth century. Although Vico may be best known for the use James Joyce made of his theories in Finnegans Wake, Croce's insightful analysis of Vico's ideas played a large role in alerting readers to his unique voice. Croce's volume preceded Joyce's creation of "e;Mr. John Baptister Vickar"e; by a quarter century. During the last 25 years Vico's ideas about history, language, anti-Cartesian epistemology, and rhetoric have begun to receive the recognition their admirers have long claimed they deserve. Increasing numbers of publications appear annually which bear the stamp of Vico's thinking. Even if he is not yet so renowned as some of his contemporaries, such as Locke, Voltaire, or Montesquieu, there are good reasons to believe that in the future he will be equally honored as a cultural theorist. As a theorist of historical process and its language, there is no more innovative voice than his until the twentieth century-which explains in part why such figures as Joyce and R.G. Collingwood freely drew on Vico's work, particularly his New Science, while creating their own. If Vico was Naples' most brilliant, if uncelebrated, citizen prior to the Enlightenment taking hold in Southern Italy, then Croce (1866-1952) is surely the city's most important thinker of modern times, and the single indispensable Italian philosopher since Vico's death. When a genius of Croce's interpretative prowess, evaluates the work of another, it is inevitable that an explosive mixture will result. A great virtue of this book is its fusion of Croce's unique brand of idealism and aesthetic philosophy with Vico's epistemological, ethical, and historical theories. If Vico's theory of cyclical changes in history, the corsi e ricorsi, remains fruitful, it might be argued that Croce's evaluation of his countryman' ideas represented the next turn of the philosophical wheel toward enlightenment.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

08.09.2017

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

08.09.2017

Verlag

Taylor & Francis Ltd.

Seitenzahl

317 (Printausgabe)

Dateigröße

434 KB

Sprache

Englisch

EAN

9781351477420

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Philosophy of Giambattista Vico