Japanisch Grillen

Inhaltsverzeichnis

Vorwort: Zen und die Kunst des Grillens
So geniesst man die Gerichte aus diesem Buch

YAKITORI (Gegrilltes Hähnchen)
Alles, was Sie zum Grillen von Yakitori brauchen
So zerteilen Sie ein Huhn
So grillt man Yakitori
Yakitori-Sauce (Tare)
Vier klassische Hähnchenspiesse (Toriniku – Negima – Kawa – Tebasaki)
Hackbällchen-Spiesse mit Eigelb (Tsukune)
Gemischte Spiesse (Kushiyaki)
Speckspiess (Yakiton)
Gegrillte Aubergine (Yaki Nasu)
Gegrillte Reisbällchen (Yaki Onigiri)
Reisschale mit Hähnchen und Ei (Oyakodon)

Messer und sonstiges Werkzeug
TISCHGRILLS

YAKINIKU (Gegrilltes Fleisch)
Fleisch für Yakiniku
So wird Fleisch für Yakiniku geschnitten
Gegrilltes Rindfleisch (Yakiniku)
Ingwerfleisch (Shogayaki)
Yakiniku-Sauce (Gyu Tare)
Vier klassische Dips (Miso –Ponzu – Shoyu – Ran’o)
Beilagen (Heisse Bohnensprossen – Grüne Sojabohnen – Grüner Salat mit Sesamdressing – Frühlingszwiebelsalat)
Kohlsalat (Kyabetsu no sarada)
Gurken-Snacks (Kyuri)
Steak-Sandwich (Gyu Sando)
So bereiten Sie DONBURI zu

Grillkohle (Binchotan)
Binchotan-Kohle anzünden

KOREAN BBQ
Koreanisches Tatar (Yukhoe)
Short Ribs (Galbi)
Mariniertes Rindfleisch (Bulgogi)
Gegrillter Speck (Samgyeopsal)
Wraps (Ssam)
Koreanische Grillsauce (Ssamjang) und andere Beilagen
Buchweizennudeln in geeister Bouillon (Naengmyeon)
Klassisches Kimchi (Baechu Kimchi)
Schnelle Kimchi-Varianten
Koreanische Speck-Wraps (Bo Ssam)
Gebratener Kimchi-Reis (Bokkeumbap)
Kimchi-Nudeln (Kimchi Udon)

Der Unterschied zwischen Shochu, Soju und Sake
Bier aus der Superkühlung
Whisky Soda (Highball)
Seoul Train und andere koreanische Trinkspiele

IZAKAYA (Bar Food)
Gegrillte Gemüse (Yakiyasai)
Gegrillter Tintenfisch (Ikayaki)
Barsnacks (Otsumami)
Gegrillter Fisch (Yakizakana)
Gegrillte Austern (Oyster Motoyaki)
Teriyaki-Sauce
Kurzgegrilltes Sashimi (Tataki)
Gegrilltes Lamm (Jingisukan)

So kochen Sie Reis
Typisch asiatische Grill-Zutaten

Japanisch Grillen

Yakitori - Yakiniku - Koreanisches BBQ - Izakaya

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.32.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

34135

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.03.2018

Verlag

Hädecke Verlag

Seitenzahl

176

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

34135

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.03.2018

Verlag

Hädecke Verlag

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

25.6/19.5/2.5 cm

Gewicht

878 g

Originaltitel

Japansk Grillning

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7750-0782-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Japanisch Grillen
  • Vorwort: Zen und die Kunst des Grillens
    So geniesst man die Gerichte aus diesem Buch

    YAKITORI (Gegrilltes Hähnchen)
    Alles, was Sie zum Grillen von Yakitori brauchen
    So zerteilen Sie ein Huhn
    So grillt man Yakitori
    Yakitori-Sauce (Tare)
    Vier klassische Hähnchenspiesse (Toriniku – Negima – Kawa – Tebasaki)
    Hackbällchen-Spiesse mit Eigelb (Tsukune)
    Gemischte Spiesse (Kushiyaki)
    Speckspiess (Yakiton)
    Gegrillte Aubergine (Yaki Nasu)
    Gegrillte Reisbällchen (Yaki Onigiri)
    Reisschale mit Hähnchen und Ei (Oyakodon)

    Messer und sonstiges Werkzeug
    TISCHGRILLS

    YAKINIKU (Gegrilltes Fleisch)
    Fleisch für Yakiniku
    So wird Fleisch für Yakiniku geschnitten
    Gegrilltes Rindfleisch (Yakiniku)
    Ingwerfleisch (Shogayaki)
    Yakiniku-Sauce (Gyu Tare)
    Vier klassische Dips (Miso –Ponzu – Shoyu – Ran’o)
    Beilagen (Heisse Bohnensprossen – Grüne Sojabohnen – Grüner Salat mit Sesamdressing – Frühlingszwiebelsalat)
    Kohlsalat (Kyabetsu no sarada)
    Gurken-Snacks (Kyuri)
    Steak-Sandwich (Gyu Sando)
    So bereiten Sie DONBURI zu

    Grillkohle (Binchotan)
    Binchotan-Kohle anzünden

    KOREAN BBQ
    Koreanisches Tatar (Yukhoe)
    Short Ribs (Galbi)
    Mariniertes Rindfleisch (Bulgogi)
    Gegrillter Speck (Samgyeopsal)
    Wraps (Ssam)
    Koreanische Grillsauce (Ssamjang) und andere Beilagen
    Buchweizennudeln in geeister Bouillon (Naengmyeon)
    Klassisches Kimchi (Baechu Kimchi)
    Schnelle Kimchi-Varianten
    Koreanische Speck-Wraps (Bo Ssam)
    Gebratener Kimchi-Reis (Bokkeumbap)
    Kimchi-Nudeln (Kimchi Udon)

    Der Unterschied zwischen Shochu, Soju und Sake
    Bier aus der Superkühlung
    Whisky Soda (Highball)
    Seoul Train und andere koreanische Trinkspiele

    IZAKAYA (Bar Food)
    Gegrillte Gemüse (Yakiyasai)
    Gegrillter Tintenfisch (Ikayaki)
    Barsnacks (Otsumami)
    Gegrillter Fisch (Yakizakana)
    Gegrillte Austern (Oyster Motoyaki)
    Teriyaki-Sauce
    Kurzgegrilltes Sashimi (Tataki)
    Gegrilltes Lamm (Jingisukan)

    So kochen Sie Reis
    Typisch asiatische Grill-Zutaten