• One Piece 89
  • One Piece 89
  • One Piece 89
  • One Piece 89
  • One Piece 89
  • One Piece 89
  • One Piece 89
Band 89

One Piece 89

Piraten, Abenteuer und der größte Schatz der Welt!

Buch (Taschenbuch)

Fr. 11.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19670

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.02.2019

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

17.5/11.3/2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19670

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.02.2019

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

17.5/11.3/2 cm

Gewicht

170 g

Auflage

7. Auflage

Originaltitel

One Piece

Übersetzt von

Antje Bockel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-71790-0

Weitere Bände von One Piece

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ich liebe den Totland Arc!

Golden Letters am 13.04.2024

Bewertungsnummer: 2177106

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Showdown beginnt, denn Big Mom hat die Thousand Suny eingeholt, die natürlich keine Torte an Bord hat und die Strohhüte haben alle Hände voll damit zu tun, die Yonko abzuwehren. Ruffy kämpft unterdessen immer noch gegen Katakuri und es ist nicht mehr lange bis zum vereinbarten Treffen auf Cacao, doch Big Moms Töchter und Söhne erwarten den Strohhut schon. Wird Ruffy gegen Katakuri bestehen und es auf die Thousand Sunny zurückschaffen? "Bad End Musical" von Eiichiro Oda ist der neunundachtzigste Band der One Piece Reihe. Auch dieser Band war wieder von der ersten Seite an spannend, denn Big Mom hat die Thousand Sunny erreicht und Jinbei, Nami, Chopper und Brook müssen ihr Bestes geben, um das Schiff zu verteidigen, doch auch die Schiffe von Big Moms Kindern rücken immer näher. Sanji, Pudding und Chiffon stellen endlich die Torte fertig, die Big Moms Fresssuchtanfall besänftigen soll und dann springt die Handlung auch immer wieder zu Ruffy, der seit Stunden gegen Katakuri kämpft. Mal hat der eine einen kleinen Vorteil, mal der andere, doch sie sind einander fast ebenbürtig, sodass man gespannt ist, ob Ruffy auch diesen Gegner besiegen kann. Ich fand es sehr spannend, dass der Entscheidungskampf tatsächlich zwischen Ruffy und Katakuri ausgetragen wird und nicht zwischen Ruffy und Charlotte Linlin. Er hat sich mehr oder weniger an den Plan gehalten, nur Samji zurückzuholen und nicht Big Mom herauszufordern, weil Kaido der nächste auf nächste auf Ruffys Liste ist. Das Tempo ist wieder mal sehr hoch, auch weil oft der Schauplatz gewechselt wird und die vereinbarte Zeit für das Treffen der Strohhutbande und Ruffy auf Cacao immer näher rückt, aber man verfolgt auch, wie sich die Familie Charlotte für genau dieses Treffen rüstet, denn sie haben von dem Treffen erfahren und wollen Strohhut Ruffy stoppen, falls er denn ihren großen Bruder Katakuri besiegen sollte. Auch der Totland Arc konnte mich echt positiv überraschen und mich einfach mitreißen! Schade, dass dieser auch schon fast wieder vorbei ist, aber wie immer freue ich mich aufs Weiterlesen und darauf, dass die Strohhüte hoffentlich bald wieder vereint sind. Fazit: Auch "Bad End Musical" von Eiichiro Oda konnte mich von der ersten Seite an mitreißen, denn das Tempo ist sehr hoch und es passieren so viele spannende Dinge! Ich konnte diesen Band nicht aus der Hand legen und freue mich aufs Weiterlesen!

Ich liebe den Totland Arc!

Golden Letters am 13.04.2024
Bewertungsnummer: 2177106
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Showdown beginnt, denn Big Mom hat die Thousand Suny eingeholt, die natürlich keine Torte an Bord hat und die Strohhüte haben alle Hände voll damit zu tun, die Yonko abzuwehren. Ruffy kämpft unterdessen immer noch gegen Katakuri und es ist nicht mehr lange bis zum vereinbarten Treffen auf Cacao, doch Big Moms Töchter und Söhne erwarten den Strohhut schon. Wird Ruffy gegen Katakuri bestehen und es auf die Thousand Sunny zurückschaffen? "Bad End Musical" von Eiichiro Oda ist der neunundachtzigste Band der One Piece Reihe. Auch dieser Band war wieder von der ersten Seite an spannend, denn Big Mom hat die Thousand Sunny erreicht und Jinbei, Nami, Chopper und Brook müssen ihr Bestes geben, um das Schiff zu verteidigen, doch auch die Schiffe von Big Moms Kindern rücken immer näher. Sanji, Pudding und Chiffon stellen endlich die Torte fertig, die Big Moms Fresssuchtanfall besänftigen soll und dann springt die Handlung auch immer wieder zu Ruffy, der seit Stunden gegen Katakuri kämpft. Mal hat der eine einen kleinen Vorteil, mal der andere, doch sie sind einander fast ebenbürtig, sodass man gespannt ist, ob Ruffy auch diesen Gegner besiegen kann. Ich fand es sehr spannend, dass der Entscheidungskampf tatsächlich zwischen Ruffy und Katakuri ausgetragen wird und nicht zwischen Ruffy und Charlotte Linlin. Er hat sich mehr oder weniger an den Plan gehalten, nur Samji zurückzuholen und nicht Big Mom herauszufordern, weil Kaido der nächste auf nächste auf Ruffys Liste ist. Das Tempo ist wieder mal sehr hoch, auch weil oft der Schauplatz gewechselt wird und die vereinbarte Zeit für das Treffen der Strohhutbande und Ruffy auf Cacao immer näher rückt, aber man verfolgt auch, wie sich die Familie Charlotte für genau dieses Treffen rüstet, denn sie haben von dem Treffen erfahren und wollen Strohhut Ruffy stoppen, falls er denn ihren großen Bruder Katakuri besiegen sollte. Auch der Totland Arc konnte mich echt positiv überraschen und mich einfach mitreißen! Schade, dass dieser auch schon fast wieder vorbei ist, aber wie immer freue ich mich aufs Weiterlesen und darauf, dass die Strohhüte hoffentlich bald wieder vereint sind. Fazit: Auch "Bad End Musical" von Eiichiro Oda konnte mich von der ersten Seite an mitreißen, denn das Tempo ist sehr hoch und es passieren so viele spannende Dinge! Ich konnte diesen Band nicht aus der Hand legen und freue mich aufs Weiterlesen!

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

One Piece 89

von Eiichiro Oda

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • One Piece 89
  • One Piece 89
  • One Piece 89
  • One Piece 89
  • One Piece 89
  • One Piece 89
  • One Piece 89