Pericles

William Shakespeare

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 7.90
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

The play opens in the court of Antiochus, king of Antioch, who has offered the hand of his beautiful daughter to any man who answers his riddle; but those who fail shall die. Pericles, the young Prince of Tyre in Phoenicia (Lebanon), hears the riddle, and instantly understands its meaning: Antiochus is engaged in an incestuous relationship with his daughter.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 15.09.2015
Verlag Max Bollinger
Seitenzahl 114 (Printausgabe)
Dateigröße 798 KB
Sprache Englisch
EAN 9781910833612

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0