• Das Waldfest
  • Das Waldfest
  • Das Waldfest

Das Waldfest

Bilderbuch

Buch (Kunststoff-Einband)

Fr. 21.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Altersempfehlung

ab 3 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.06.2020

Illustrator

Gisela Dürr

Verlag

Jumbo

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Altersempfehlung

ab 3 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.06.2020

Illustrator

Gisela Dürr

Verlag

Jumbo

Seitenzahl

28

Maße (L/B/H)

29.9/20.5/1 cm

Gewicht

364 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8337-4146-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

auch als Suchbuch nutzbar, mit passendem Lied und Ausmalbild…

Booksandcatsde am 11.08.2020

Bewertungsnummer: 1362342

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Kinder, die gerne in den Wald spazieren gehen und Interesse an den Tieren des Waldes haben, sind hier in diesem Buch gut aufgehoben. Das Buch bietet eine Geschichte, in der ganz viele verschiedenen Tiere vorkommen, die im Wald und rund um den Wald vorkommen. Die ersten beiden Seiten zeigen in schönen farbigen Illustrationen die in der Geschichte vorkommenden Tiere und auch noch einige andere. Es macht Spaß, diese zu betrachten und mit seinem Kind die Tiere auch zu benennen. Es sind keine außergewöhnlichen Tiere, sondern Tiere, die man auch bei einem Waldspaziergang selbst sehen könnte. Wenn man möchte, kann man nach dem Lesen der Geschichte auch noch eine Art Suchspiel machen. Man sucht sich ein Tier von den ersten beiden Seiten aus und lässt das Kind das Tier in der Geschichte suchen. So hat man auch länger was von dem Buch, da die Geschichte selbst nicht sehr lang ist. Die Geschichte selbst ist nett und wir haben sie gerne schon mehrmals gelesen. Wir hätten es nur noch schöner gefunden, wenn der Adler nicht nur Vögel, sondern vielleicht auch die anderen Tiere, die zu Beginn des Buches vorgestellt werden, zu seinem Fest eingeladen hätte. Das wäre für uns eine rundere Sache gewesen. Was sehr toll ist und dazu noch sehr selten: Es gibt zu diesem Buch ein passendes Lied, das man sich auf der Verlagsseite anhören und auch runterladen kann. Mit Hilfe des Liedes können die Kids das Buch dann bald selbst „lesen“. Es gibt ebenso noch ein Ausmalbild zum Buch zum Runterladen. So ist es möglich, das Lied zu hören und dabei ein passendes Bild auszumalen. Auf der Verlagsseite habe ich keine Altersangabe gefunden, zwei Verkaufsseiten geben 3-6 Jahre an. Das halte ich jedoch für zu alt. Für 6 Jährige ist das Buch sicherlich schon zu kindlich. 2-4 Jahre wäre jetzt meine Einschätzung gewesen. Aber vielleicht schaut ihr selbst mal rein und bildet euch eure Meinung! Viel Spaß! *************** Fazit: Das Buch bietet neben einer netten Geschichte auch ein passendes Lied und auch einen Ausmalbogen. Das sind wirklich schöne Zugaben. Und das ganz kostenlos. Wir fanden es auch lustig, das Buch als Suchbuch umzufunktionieren und die anfangs abgebildeten Tiere in der Geschichte zu suchen.

auch als Suchbuch nutzbar, mit passendem Lied und Ausmalbild…

Booksandcatsde am 11.08.2020
Bewertungsnummer: 1362342
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Kinder, die gerne in den Wald spazieren gehen und Interesse an den Tieren des Waldes haben, sind hier in diesem Buch gut aufgehoben. Das Buch bietet eine Geschichte, in der ganz viele verschiedenen Tiere vorkommen, die im Wald und rund um den Wald vorkommen. Die ersten beiden Seiten zeigen in schönen farbigen Illustrationen die in der Geschichte vorkommenden Tiere und auch noch einige andere. Es macht Spaß, diese zu betrachten und mit seinem Kind die Tiere auch zu benennen. Es sind keine außergewöhnlichen Tiere, sondern Tiere, die man auch bei einem Waldspaziergang selbst sehen könnte. Wenn man möchte, kann man nach dem Lesen der Geschichte auch noch eine Art Suchspiel machen. Man sucht sich ein Tier von den ersten beiden Seiten aus und lässt das Kind das Tier in der Geschichte suchen. So hat man auch länger was von dem Buch, da die Geschichte selbst nicht sehr lang ist. Die Geschichte selbst ist nett und wir haben sie gerne schon mehrmals gelesen. Wir hätten es nur noch schöner gefunden, wenn der Adler nicht nur Vögel, sondern vielleicht auch die anderen Tiere, die zu Beginn des Buches vorgestellt werden, zu seinem Fest eingeladen hätte. Das wäre für uns eine rundere Sache gewesen. Was sehr toll ist und dazu noch sehr selten: Es gibt zu diesem Buch ein passendes Lied, das man sich auf der Verlagsseite anhören und auch runterladen kann. Mit Hilfe des Liedes können die Kids das Buch dann bald selbst „lesen“. Es gibt ebenso noch ein Ausmalbild zum Buch zum Runterladen. So ist es möglich, das Lied zu hören und dabei ein passendes Bild auszumalen. Auf der Verlagsseite habe ich keine Altersangabe gefunden, zwei Verkaufsseiten geben 3-6 Jahre an. Das halte ich jedoch für zu alt. Für 6 Jährige ist das Buch sicherlich schon zu kindlich. 2-4 Jahre wäre jetzt meine Einschätzung gewesen. Aber vielleicht schaut ihr selbst mal rein und bildet euch eure Meinung! Viel Spaß! *************** Fazit: Das Buch bietet neben einer netten Geschichte auch ein passendes Lied und auch einen Ausmalbogen. Das sind wirklich schöne Zugaben. Und das ganz kostenlos. Wir fanden es auch lustig, das Buch als Suchbuch umzufunktionieren und die anfangs abgebildeten Tiere in der Geschichte zu suchen.

Bezaubernde Bilder locken uns in den Wald

Daggy am 30.06.2020

Bewertungsnummer: 1346580

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Auf dem Cover thront der Adler, der in diesem Buch gefeiert wird. Im Einband sieht man vor einem skizzierten Wald Tiere, deren Name in Schreibschrift neben der Zeichnung steht. Damit stellen sich die Darsteller der Geschichte schon einmal vor. Dann kann die Feier los gehen. Der alte Adler diktiert der Meise seine Wünsche für das Fest, im Hintergrund sind viele Vögel zu sehen, die ihrem Geschäft nachgehen. Auch die nächste Seite gehört den Vögeln, der Hahn verteilt fleißig die Einladungen und bringt sie allen Waldbewohnern. In der Buchmitte sehen wir viele Waldtiere, die wohl auf Post warten. Es wird extra ein Haus zum Feiern gebaut und der Specht arbeitet als Zimmermann. Alles wird schön geschmückt und es gibt Musik und Tanz. Zum Schluss ist die Eule ganz gerührt und fragt sich „Wann kommt wieder so ein Tag?“ Die Bilder zeigen die Tiere realistisch mit einem Touch ins Niedliche, der Text reimt sich und erzählt die in kurzen Sätzen vom Waldfest.

Bezaubernde Bilder locken uns in den Wald

Daggy am 30.06.2020
Bewertungsnummer: 1346580
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Auf dem Cover thront der Adler, der in diesem Buch gefeiert wird. Im Einband sieht man vor einem skizzierten Wald Tiere, deren Name in Schreibschrift neben der Zeichnung steht. Damit stellen sich die Darsteller der Geschichte schon einmal vor. Dann kann die Feier los gehen. Der alte Adler diktiert der Meise seine Wünsche für das Fest, im Hintergrund sind viele Vögel zu sehen, die ihrem Geschäft nachgehen. Auch die nächste Seite gehört den Vögeln, der Hahn verteilt fleißig die Einladungen und bringt sie allen Waldbewohnern. In der Buchmitte sehen wir viele Waldtiere, die wohl auf Post warten. Es wird extra ein Haus zum Feiern gebaut und der Specht arbeitet als Zimmermann. Alles wird schön geschmückt und es gibt Musik und Tanz. Zum Schluss ist die Eule ganz gerührt und fragt sich „Wann kommt wieder so ein Tag?“ Die Bilder zeigen die Tiere realistisch mit einem Touch ins Niedliche, der Text reimt sich und erzählt die in kurzen Sätzen vom Waldfest.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Waldfest

von Ulrich Maske

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Waldfest
  • Das Waldfest
  • Das Waldfest