• Ringo Starr
  • Ringo Starr
  • Ringo Starr
  • Ringo Starr

Ringo Starr

Die Biographie.

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr. 33.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.04.2020

Verlag

Edition Olms

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

23.8/16.4/3.2 cm

Beschreibung

Rezension

«Nach der Lektüre hört man die Beatles-Platten tatsächlich anders.» André Bosse, MINT - Magazin für Vinyl-Kultur, Mai 2020
«… Bardola lässt deshalb auch der All-Starr Band viel Platz … Biographen hat Ringo Starr nie an sich herangelassen und auch selbst nie eine Autobiographie geschrieben … Den Beatles-Kenner Bardola interessiert Ringos ganzes Leben … Auch die bekannten Jahre hat Bardola mit überraschenden Anekdoten gespickt … Er beschreibt den Schlagzeugstil ausführlich im Buch … So geheimnisvoll wie Ringos Schlagzeugspiel ist Ringos gesamtes Leben, dem nähert sich Bardola in seinem Buch an … Eine lesenswerte Biographie, ergänzt durch umfangreiches, grossformatiges Bildmaterial.» Simon Schomäcker Deutschlandradio, 5. Mai 2020
«Pflichtlektüre.»Jürgen Christen, BuchMarkt, März 2020
«Nicola Bardola kommt Richard Starkey alias Ringo Starr in seinem Porträt zum 80. Geburtstag ungewöhnlich nah.» BuchJournal, 2 2020

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.04.2020

Verlag

Edition Olms

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

23.8/16.4/3.2 cm

Gewicht

757 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-283-01295-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ringo Starr - peace, love and happiness

Bewertung aus Ahrensburg am 29.04.2020

Bewertungsnummer: 1322075

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer den Namen Ringo Starr hört, denkt sofort an die Beatles. Doch wer ist dieser Ringo Starr der mit bürgerlichen Namen Richard Starkey heißt? In dieser Biographie wird das Leben des berühmten und erfolgreichsten Drummer näher beleuchtet. Der Autor Nicola Bardola präsentiert einen Ausnahmemusiker mit seinen Höhen und Tiefen, von den Anfängen, bis zu den Beatles und einer beeindruckenden Solo-Karriere. Dabei ist die Biographie in drei Teil unterteilt. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Zeit nach der Trennung der Beatles bis zur Gegenwart: Nachdem die Fab Four sich getrennt hatten, verfolgte jeder der Ex-Beatles seine Solo-Karriere. Doch das war manchmal nicht ohne die Hilfe des anderen möglich. Desweiteren wird Ringos Alkoholsucht thematisiert, wie auch die Ehe mit dem Ex-Bond-Girl Barbara Bach und die Gründung der All-Starr-Band mit der er 2019 ihr 30-jähriges Bestehen feierte. In diesem Abschnitt kann der Leser viel von Ringo Starr lernen: Sich von Kritik nicht entmutigen zu lassen und wie man mit viel Humor und Schlagfertigkeit erfolgreich durchs Leben kommt. Der zweite Teil handelt von Ringos musikalischen Anfängen bis zum Jahr 1969. Hier erfährt der Leser wie und wann Ringo seine Liebe zu Schlaginstrumenten entdeckte . Deweiteren kann man einiges über den Beginn der Beatlemania wie auch die Beschreibung seines unverkennbaren Schlagzeugsspiels nachlesen. Im dritten und letzten Teil wird Ringos Arbeit als Schauspieler, Filmemacher und Fotograf näher dargestellt. Durch die besondere Gliederung rückt der Mensch und Musiker Ringo Starr in den Vordergrund und nicht der "Ex-Beatle". Man erfährt viel über den Gute-Laune-Beatle, seinen Charakter und seinen beruflichen Werdegang. Der Drummer gilt heute als lebende Legende und hat mich in vielerlei Hinsicht beeindruckt: Sei es sein Schlagzeugsspiel, das er sich autodidaktisch angeeignet hat, oder sein Umgang mit Kritik und persönlichen wie beruflichen Niederschlägen. Eine großartige Biographie für alle, die Ringo Starr kennenlernen und einen Einblick in sein turbulentes Leben erhalten möchten. Mich konnte die kurzweilige Biographie sehr gut unterhalten und hat mir als Beatles-Fan viele angenehme Lesestunden beschert.

Ringo Starr - peace, love and happiness

Bewertung aus Ahrensburg am 29.04.2020
Bewertungsnummer: 1322075
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer den Namen Ringo Starr hört, denkt sofort an die Beatles. Doch wer ist dieser Ringo Starr der mit bürgerlichen Namen Richard Starkey heißt? In dieser Biographie wird das Leben des berühmten und erfolgreichsten Drummer näher beleuchtet. Der Autor Nicola Bardola präsentiert einen Ausnahmemusiker mit seinen Höhen und Tiefen, von den Anfängen, bis zu den Beatles und einer beeindruckenden Solo-Karriere. Dabei ist die Biographie in drei Teil unterteilt. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Zeit nach der Trennung der Beatles bis zur Gegenwart: Nachdem die Fab Four sich getrennt hatten, verfolgte jeder der Ex-Beatles seine Solo-Karriere. Doch das war manchmal nicht ohne die Hilfe des anderen möglich. Desweiteren wird Ringos Alkoholsucht thematisiert, wie auch die Ehe mit dem Ex-Bond-Girl Barbara Bach und die Gründung der All-Starr-Band mit der er 2019 ihr 30-jähriges Bestehen feierte. In diesem Abschnitt kann der Leser viel von Ringo Starr lernen: Sich von Kritik nicht entmutigen zu lassen und wie man mit viel Humor und Schlagfertigkeit erfolgreich durchs Leben kommt. Der zweite Teil handelt von Ringos musikalischen Anfängen bis zum Jahr 1969. Hier erfährt der Leser wie und wann Ringo seine Liebe zu Schlaginstrumenten entdeckte . Deweiteren kann man einiges über den Beginn der Beatlemania wie auch die Beschreibung seines unverkennbaren Schlagzeugsspiels nachlesen. Im dritten und letzten Teil wird Ringos Arbeit als Schauspieler, Filmemacher und Fotograf näher dargestellt. Durch die besondere Gliederung rückt der Mensch und Musiker Ringo Starr in den Vordergrund und nicht der "Ex-Beatle". Man erfährt viel über den Gute-Laune-Beatle, seinen Charakter und seinen beruflichen Werdegang. Der Drummer gilt heute als lebende Legende und hat mich in vielerlei Hinsicht beeindruckt: Sei es sein Schlagzeugsspiel, das er sich autodidaktisch angeeignet hat, oder sein Umgang mit Kritik und persönlichen wie beruflichen Niederschlägen. Eine großartige Biographie für alle, die Ringo Starr kennenlernen und einen Einblick in sein turbulentes Leben erhalten möchten. Mich konnte die kurzweilige Biographie sehr gut unterhalten und hat mir als Beatles-Fan viele angenehme Lesestunden beschert.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ringo Starr

von Nicola Bardola

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ringo Starr
  • Ringo Starr
  • Ringo Starr
  • Ringo Starr