School of Talents 1: Erste Stunde: Tierisch laut!
School of Talents Band 1

School of Talents 1: Erste Stunde: Tierisch laut!

Hörbuch-Download (MP3)

School of Talents 1: Erste Stunde: Tierisch laut!

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 8.40

Beschreibung

Die Schule der magischen Talente
Auf diesem Internat haben alle Schüler besondere Fähigkeiten: Sie können sich verwandeln, Tiere verstehen, Wasser beherrschen … so was eben! Normaler Unterricht? Fehlanzeige! Chaos? Vorprogrammiert! Geheimnisse lüften und Abenteuer erleben? Jede Menge!
Alltag in der School of Talents: Alva kann Tiere verstehen, Mala Wasserläufe lenken und Jonas wechselt gern mal seine Gestalt. Doch dann gibt die Anzeigetafel in der Cafeteria den Kindern plötzlich Rätsel auf. Der Schule droht grosse Gefahr.

Details

Sprecher

Marian Funk

Spieldauer

2 Stunden und 53 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Marian Funk

Spieldauer

2 Stunden und 53 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.04.2021

Verlag

Silberfisch

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783844926699

Weitere Bände von School of Talents

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

68 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Spannender Reihenauftakt

Steffi (Geschichtentaucher) aus Buxtehude am 12.08.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

School of Talents ist ein weiteres Hörbuch aus dem Silberfisch Hörbuch Hamburg Verlag, das wir rezensieren durften. Alva möchte sich am liebsten unsichtbar machen, denn sie ist nicht normal. Alva kann Tiere verstehen. Nein, nicht mit ihnen sprechen, aber hören, was sie so von sich geben. Das wird schnell zum Problem, denn wenn sich zwei Fliegen mitten im Unterricht unterhalten, wie soll man sich da konzentrieren? Als Alvas Onkel sie auf seine Schule mitnehmen möchte, hält sie das zunächst für keine gute Idee, doch dann stellt sich raus, ihr Onkel kann Gedanken lesen und die Schüler der School of Talents sind alle mit den unterschiedlichsten seltsamen Talenten ausgestattet. Zum ersten Mal fühlt sich Alva nicht mehr allein. Aber wieso zeigt die Anzeigetafel manchmal so komische Dinge? Welches Geheimnis birgt die Schule und stimmen die Gerüchte über einen Schatz? Der erste Teil führt die Charaktere ein und zeigt ihren Weg zueinander. Die Erzählstimme ist angenehm und facettenreich, konnte aber leider nicht ganz mit der aus "Die Lama Gang" mithalten. Insgesamt ist School of Talents eine spannende Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt und darüber, dass "Anderssein" etwas Fantastisches sein kann. Wir haben gemeinsam gebannt der Geschichte gefolgt und können uns gut vorstellen, die weiteren Teile zu hören. Von meiner Tochter und mir gibt es 4 von 5 Sternen. Auftakt einer Reihe mit bisher 3 Teilen. School of Talents gibt es auch als Printversion.

Spannender Reihenauftakt

Steffi (Geschichtentaucher) aus Buxtehude am 12.08.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

School of Talents ist ein weiteres Hörbuch aus dem Silberfisch Hörbuch Hamburg Verlag, das wir rezensieren durften. Alva möchte sich am liebsten unsichtbar machen, denn sie ist nicht normal. Alva kann Tiere verstehen. Nein, nicht mit ihnen sprechen, aber hören, was sie so von sich geben. Das wird schnell zum Problem, denn wenn sich zwei Fliegen mitten im Unterricht unterhalten, wie soll man sich da konzentrieren? Als Alvas Onkel sie auf seine Schule mitnehmen möchte, hält sie das zunächst für keine gute Idee, doch dann stellt sich raus, ihr Onkel kann Gedanken lesen und die Schüler der School of Talents sind alle mit den unterschiedlichsten seltsamen Talenten ausgestattet. Zum ersten Mal fühlt sich Alva nicht mehr allein. Aber wieso zeigt die Anzeigetafel manchmal so komische Dinge? Welches Geheimnis birgt die Schule und stimmen die Gerüchte über einen Schatz? Der erste Teil führt die Charaktere ein und zeigt ihren Weg zueinander. Die Erzählstimme ist angenehm und facettenreich, konnte aber leider nicht ganz mit der aus "Die Lama Gang" mithalten. Insgesamt ist School of Talents eine spannende Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt und darüber, dass "Anderssein" etwas Fantastisches sein kann. Wir haben gemeinsam gebannt der Geschichte gefolgt und können uns gut vorstellen, die weiteren Teile zu hören. Von meiner Tochter und mir gibt es 4 von 5 Sternen. Auftakt einer Reihe mit bisher 3 Teilen. School of Talents gibt es auch als Printversion.

Gelungener Auftakt voller fantastischer Fähigkeiten und magischer Talente

Isabellepf aus Gaggenau am 06.05.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

"School of Talents 1: Erste Stunde: Tierisch laut!" von Silke Schellhammer, ist ein witzig, unterhaltsam und abenteuerreicher Auftakt, voller magischer Talente und der Suche nach Besonderheiten. Alva kann die Gedanken der Tiere verstehen, das auf Dauer ganz schön nervig sein kann, wenn alle durcheinander reden. Als eines Tages ihr Onkel zu Besuch kommt, erfährt sie das auch er, die Gedanken anderer hören kann. Er nimmt sie mit auf ein Internat auf dem alle Schüler besondere Fähigkeiten haben. Normaler Unterricht ist hier Fehlanzeige, stattdessen ist Chaos vorprogrammiert, jeder Schüler hat eine magisches Talent und Geheimnisse werden gelüftet. Doch eines Tages weist die Anzeigetafel in der Cafeteria den Kindern plötzlich ein Rätsel - der Schule droht grosse Gefahr. Silke Schellhammer nimmt ihre Zuhörer mit, in eine spannend, witzig und total unterhaltsames Abenteuer voller Besonderheiten und magischer Momente. Ähnlich wie Alva darf man sich auf eine Reihe Abenteuer und besonderer Fähigkeiten gefasst machen. Neue Freundschaften werden geknüpft, geheimnisse gelüftet und der ein oder andere als Feind enttarnt. Auch die Charaktere bilden eine Vielzahl an vielschichtig ausgearbeiteten Persönlichkeiten, die die Handlung gestalten und konstant für spannend, aufregend und abenteuerreichen Hörgenuss sorgen. Hervorragend gewählt ist ebenfalls die warm und emotionsgeladene Erzählstimme von Marian Funk, der er schafft Gefühle, Situationskomik und Emotionen gekonnt einzufangen und den Figuren leben einzuhauchen. Man fühlt sich insgesamt bestens unterhalten, fiebert und bangt mit den Charakteren mit und ist gespannt auf den Ausgang der Geschichte. Insgesamt ein überaus gelungener Auftakt, der mitreisend, spannend aber auch zum träumen und nachdenken anregt.

Gelungener Auftakt voller fantastischer Fähigkeiten und magischer Talente

Isabellepf aus Gaggenau am 06.05.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

"School of Talents 1: Erste Stunde: Tierisch laut!" von Silke Schellhammer, ist ein witzig, unterhaltsam und abenteuerreicher Auftakt, voller magischer Talente und der Suche nach Besonderheiten. Alva kann die Gedanken der Tiere verstehen, das auf Dauer ganz schön nervig sein kann, wenn alle durcheinander reden. Als eines Tages ihr Onkel zu Besuch kommt, erfährt sie das auch er, die Gedanken anderer hören kann. Er nimmt sie mit auf ein Internat auf dem alle Schüler besondere Fähigkeiten haben. Normaler Unterricht ist hier Fehlanzeige, stattdessen ist Chaos vorprogrammiert, jeder Schüler hat eine magisches Talent und Geheimnisse werden gelüftet. Doch eines Tages weist die Anzeigetafel in der Cafeteria den Kindern plötzlich ein Rätsel - der Schule droht grosse Gefahr. Silke Schellhammer nimmt ihre Zuhörer mit, in eine spannend, witzig und total unterhaltsames Abenteuer voller Besonderheiten und magischer Momente. Ähnlich wie Alva darf man sich auf eine Reihe Abenteuer und besonderer Fähigkeiten gefasst machen. Neue Freundschaften werden geknüpft, geheimnisse gelüftet und der ein oder andere als Feind enttarnt. Auch die Charaktere bilden eine Vielzahl an vielschichtig ausgearbeiteten Persönlichkeiten, die die Handlung gestalten und konstant für spannend, aufregend und abenteuerreichen Hörgenuss sorgen. Hervorragend gewählt ist ebenfalls die warm und emotionsgeladene Erzählstimme von Marian Funk, der er schafft Gefühle, Situationskomik und Emotionen gekonnt einzufangen und den Figuren leben einzuhauchen. Man fühlt sich insgesamt bestens unterhalten, fiebert und bangt mit den Charakteren mit und ist gespannt auf den Ausgang der Geschichte. Insgesamt ein überaus gelungener Auftakt, der mitreisend, spannend aber auch zum träumen und nachdenken anregt.

Unsere Kund*innen meinen

School of Talents 1: Erste Stunde: Tierisch laut!

von Silke Schellhammer

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • School of Talents 1: Erste Stunde: Tierisch laut!