• Glücksgefühle im kleinen Cafe in den Highlands
  • Glücksgefühle im kleinen Cafe in den Highlands
  • Glücksgefühle im kleinen Cafe in den Highlands
  • Glücksgefühle im kleinen Cafe in den Highlands
Band 3

Glücksgefühle im kleinen Cafe in den Highlands

Roman | Romantischer Liebesroman in Schottland

Buch (Taschenbuch)

Fr. 26.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Glücksgefühle im kleinen Cafe in den Highlands

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 26.90
eBook

eBook

ab Fr. 5.50
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.04.2023

Verlag

Piper Taschenbuch

Seitenzahl

260

Maße (L/B/H)

18.8/12.1/2.7 cm

Beschreibung

Rezension

»Es ist eine Liebesgeschichte, die man rasch gelesen hat und die ein Glücksgefühl zurücklässt.« wodisoft.ch 20230512

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.04.2023

Verlag

Piper Taschenbuch

Seitenzahl

260

Maße (L/B/H)

18.8/12.1/2.7 cm

Gewicht

250 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-50620-5

Weitere Bände von Große Gefühle in Schottland

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.8

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Gefühle und Emotionen verursachen Chaos

J. Kaiser am 02.05.2023

Bewertungsnummer: 1933734

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mir hat bereits das Cover sehr gut gefallen. Ella arbeitet im Brautmodenladen ihrer Grosstante. Nachts schreibt sie unter dem Pseudonym Eliza Woods Liebesromane. In diesen Romanen kommt immer Adam Parker, ein Immobilienmakler und Freund der Cafébesitzerin Raelyn vor. Was niemand erfahren darf in Duncan ist, dass sie diese Schreiberin ist. Adam weiss nicht, dass sie für ihn schwärmt. Es geht gut, bis er eines Tages im Ort erscheint und eine der Geschichten liest. Die beiden Protagonisten habe ich schnell ins Herz geschlossen. Sie sind beide süss und manchmal naiv. Doch gerade dies macht die Spannung in den Geschichten aus. Es ist eine Liebesgeschichte, die man rasch gelesen hat und die ein Glücksgefühl zurücklässt. Beim Lesen habe ich einige vergnügliche Stunden in diesem Café in den Highlands verbracht. Empfehlenswertes Buch für Zwischendurch.

Gefühle und Emotionen verursachen Chaos

J. Kaiser am 02.05.2023
Bewertungsnummer: 1933734
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mir hat bereits das Cover sehr gut gefallen. Ella arbeitet im Brautmodenladen ihrer Grosstante. Nachts schreibt sie unter dem Pseudonym Eliza Woods Liebesromane. In diesen Romanen kommt immer Adam Parker, ein Immobilienmakler und Freund der Cafébesitzerin Raelyn vor. Was niemand erfahren darf in Duncan ist, dass sie diese Schreiberin ist. Adam weiss nicht, dass sie für ihn schwärmt. Es geht gut, bis er eines Tages im Ort erscheint und eine der Geschichten liest. Die beiden Protagonisten habe ich schnell ins Herz geschlossen. Sie sind beide süss und manchmal naiv. Doch gerade dies macht die Spannung in den Geschichten aus. Es ist eine Liebesgeschichte, die man rasch gelesen hat und die ein Glücksgefühl zurücklässt. Beim Lesen habe ich einige vergnügliche Stunden in diesem Café in den Highlands verbracht. Empfehlenswertes Buch für Zwischendurch.

Es ist nicht immer leicht

Bewertung aus Moosburg am 29.04.2023

Bewertungsnummer: 1932062

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tagsüber kümmert sich Ella um den Brautmodenladen ihrer Großtante, nachts schreibt sie unter dem Pseudonym Eliza Woods leidenschaftliche Liebesromane. Protagonist ihrer Geschichten ist dabei immer Adam Parker, New Yorker Immobilienmakler, Herzensbrecher und bester Freund von Cafébesitzerin Raelyn. In ihren Romanen lebt Ella jede Fantasie mit Adam aus. Da sie unter Pseudonym veröffentlicht, fühlt sie sich sicher. Unter keinen Umständen will sie, dass die Bewohner Duncans von ihrer Leidenschaft erfahren. Adam weiß nicht, dass Ella für ihn schwärmt, noch dass er der Held ihrer Bücher ist. Bis er eines Tages in Duncan auftaucht und zufälligerweise eine ihrer Geschichten zu lesen bekommt ... (Klappentext) Hier bin ich mit den Charakteren nicht so ganz warm geworden. Die Handlung ist nachvollziehbar, vorhersehbar und sorgt mit unter für einigen Wirbel. Manche Reaktionen und Vorkommnisse waren mir etwas zu unglaubwürdig und überspitzt. Die Handlungsorte entstehen dagegen sehr real im Kopfkino. Es ist eine nette Liebesgeschichte, der Ansatz ist gut, aber die Umsetzung hat mir nicht so gut gefallen. Das war für mich ein Buch zum Lesen, aber weniger zum Miterleben. Da haben mir schon die beiden Vorgängerbände besser gefallen.

Es ist nicht immer leicht

Bewertung aus Moosburg am 29.04.2023
Bewertungsnummer: 1932062
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tagsüber kümmert sich Ella um den Brautmodenladen ihrer Großtante, nachts schreibt sie unter dem Pseudonym Eliza Woods leidenschaftliche Liebesromane. Protagonist ihrer Geschichten ist dabei immer Adam Parker, New Yorker Immobilienmakler, Herzensbrecher und bester Freund von Cafébesitzerin Raelyn. In ihren Romanen lebt Ella jede Fantasie mit Adam aus. Da sie unter Pseudonym veröffentlicht, fühlt sie sich sicher. Unter keinen Umständen will sie, dass die Bewohner Duncans von ihrer Leidenschaft erfahren. Adam weiß nicht, dass Ella für ihn schwärmt, noch dass er der Held ihrer Bücher ist. Bis er eines Tages in Duncan auftaucht und zufälligerweise eine ihrer Geschichten zu lesen bekommt ... (Klappentext) Hier bin ich mit den Charakteren nicht so ganz warm geworden. Die Handlung ist nachvollziehbar, vorhersehbar und sorgt mit unter für einigen Wirbel. Manche Reaktionen und Vorkommnisse waren mir etwas zu unglaubwürdig und überspitzt. Die Handlungsorte entstehen dagegen sehr real im Kopfkino. Es ist eine nette Liebesgeschichte, der Ansatz ist gut, aber die Umsetzung hat mir nicht so gut gefallen. Das war für mich ein Buch zum Lesen, aber weniger zum Miterleben. Da haben mir schon die beiden Vorgängerbände besser gefallen.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Glücksgefühle im kleinen Cafe in den Highlands

von Birgit Loistl

3.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Glücksgefühle im kleinen Cafe in den Highlands
  • Glücksgefühle im kleinen Cafe in den Highlands
  • Glücksgefühle im kleinen Cafe in den Highlands
  • Glücksgefühle im kleinen Cafe in den Highlands