Ostfriesenhass [Ostfriesenkrimis, Band 18 (Ungekürzt)]
Band 18
Artikelbild von Ostfriesenhass [Ostfriesenkrimis, Band 18 (Ungekürzt)]
Klaus-Peter Wolf

1. Ostfriesenhass [Ostfriesenkrimis, Band 18 (Ungekürzt)]

Ostfriesenhass [Ostfriesenkrimis, Band 18 (Ungekürzt)]

Hörbuch-Download (MP3)

Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 19.90
eBook

eBook

Fr. 10.00
Variante: MP3 Lesung, ungekürzt

Ostfriesenhass [Ostfriesenkrimis, Band 18 (Ungekürzt)]

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 17.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

548

Gesprochen von

Klaus-Peter Wolf

Spieldauer

17 Stunden und 49 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

24.01.2024

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

548

Gesprochen von

Klaus-Peter Wolf

Spieldauer

17 Stunden und 49 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

24.01.2024

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

162

Verlag

Goyalit

Sprache

Deutsch

EAN

9783833747779

Weitere Bände von Ostfriesenkrimis. Ann Kathrin Klaasen ermittelt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

2.4

28 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Schlecht

Bewertung aus Oberursel am 21.02.2024

Bewertungsnummer: 2136988

Bewertet: Hörbuch-Download

Das schlechteste Hörbuch das ich je von Wolf gehört habe.Ich bin enttäuscht von dem ganzen an den Haaren herangezogen Inhalt.Das der Autor auch noch selbst liest ist enttäuschend ,da er nicht gut liest.

Schlecht

Bewertung aus Oberursel am 21.02.2024
Bewertungsnummer: 2136988
Bewertet: Hörbuch-Download

Das schlechteste Hörbuch das ich je von Wolf gehört habe.Ich bin enttäuscht von dem ganzen an den Haaren herangezogen Inhalt.Das der Autor auch noch selbst liest ist enttäuschend ,da er nicht gut liest.

Schlechtester Ostfrieslandkrimi

Leon Z. aus Koblenz am 19.04.2024

Bewertungsnummer: 2181570

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich fühle mich nach dem Lesen des Buches sehr enttäuscht, weil der Plott der Geschichte einfach miserabel und unglaubwürdig ist, das wenig Ineressante sind schöne Beschreibungen des Ermittlerteams und über die Jahre aufgebaute Sympathien für die Protagonisten. Wie immer ist darauf Verlass. Nue ein Beispiel. Die Story der nach Aufmerksamkeit heischenden Ungeliebten ist mit dem Alienantlitz aufgewärmt aus einem der Vorgängerbücher, die brutale Tötung völlig unbeteiligter Akteure wie der ältere Mann im Strandkorb in der Story soll wohl die Spannung hochhalten, ja... nein insgesamt nicht gut, einfach übertrieben und extrem konstruiert wirkende Geschichte, keinerlei Ostseekopfkino ausser alter Kamellen wie Wellers Wunsch, eine Fischbude zu eröffnen. Vor einigen Jahren fiel mir tatsächlich in einem Souvenirshop der erste Band der Serie in die Hand, weil wir eh an See Urlaub machten dachte ich, das könnte doch vor Ort was Schönes sein. Ich kämpfte mich oft gelangweilt durch das Buch. Dennoch, nach eingen Woche wieder zu Hause hatte ich Sehnsucht nach dem schönen Urlaub an der Ostsee und fand mich als Käufer des zweiten Bandes wieder. Spannend und sehr flüssig geschrieben. Seither habe ich das ganze Universum inklusive Dr. Sommerfeld und Rupert Undercover mit allen Höhen und Tiefen gelesen und freue mich imme auf den Februar, dieses Jahr auch. Dieses Buch macht aber leider einen negativen Unterschied. Wahrscheinlich zum letzten Mal, Schade.

Schlechtester Ostfrieslandkrimi

Leon Z. aus Koblenz am 19.04.2024
Bewertungsnummer: 2181570
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich fühle mich nach dem Lesen des Buches sehr enttäuscht, weil der Plott der Geschichte einfach miserabel und unglaubwürdig ist, das wenig Ineressante sind schöne Beschreibungen des Ermittlerteams und über die Jahre aufgebaute Sympathien für die Protagonisten. Wie immer ist darauf Verlass. Nue ein Beispiel. Die Story der nach Aufmerksamkeit heischenden Ungeliebten ist mit dem Alienantlitz aufgewärmt aus einem der Vorgängerbücher, die brutale Tötung völlig unbeteiligter Akteure wie der ältere Mann im Strandkorb in der Story soll wohl die Spannung hochhalten, ja... nein insgesamt nicht gut, einfach übertrieben und extrem konstruiert wirkende Geschichte, keinerlei Ostseekopfkino ausser alter Kamellen wie Wellers Wunsch, eine Fischbude zu eröffnen. Vor einigen Jahren fiel mir tatsächlich in einem Souvenirshop der erste Band der Serie in die Hand, weil wir eh an See Urlaub machten dachte ich, das könnte doch vor Ort was Schönes sein. Ich kämpfte mich oft gelangweilt durch das Buch. Dennoch, nach eingen Woche wieder zu Hause hatte ich Sehnsucht nach dem schönen Urlaub an der Ostsee und fand mich als Käufer des zweiten Bandes wieder. Spannend und sehr flüssig geschrieben. Seither habe ich das ganze Universum inklusive Dr. Sommerfeld und Rupert Undercover mit allen Höhen und Tiefen gelesen und freue mich imme auf den Februar, dieses Jahr auch. Dieses Buch macht aber leider einen negativen Unterschied. Wahrscheinlich zum letzten Mal, Schade.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ostfriesenhass [Ostfriesenkrimis, Band 18 (Ungekürzt)]

von Klaus-Peter Wolf

2.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ostfriesenhass [Ostfriesenkrimis, Band 18 (Ungekürzt)]