Warenkorb
 

20% Rabatt auf Romane ab Fr. 30.- Einkauf* - Code: ROMANE

Begin Again / Again Bd.1

Roman

Again-Reihe 1

(177)

Er stellt die Regeln auf -

sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen
Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren -

Der Auftaktband der Again-Reihe!

Portrait

Mona Kasten, geboren 1992, lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen im Norden Deutschlands. Ihre Vorliebe für Kaffee und Schokolade ist mindestens so gross wie ihre Faszination für Worte, die sich bereits im Kindesalter tief in ihr verankert hat. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, vloggt sie über Bücher, Filme und alles, was sonst noch Lebensfreude macht.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 495
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0247-1
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,8/13,9/4 cm
Gewicht 600 g
Auflage 12. Auflage 2016
Verkaufsrang 4.515
Buch (Paperback)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Again-Reihe

  • Band 1

    44993749
    Begin Again / Again Bd.1
    von Mona Kasten
    (177)
    Buch
    Fr.17.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    44993657
    Trust Again / Again Bd.2
    von Mona Kasten
    (106)
    Buch
    Fr.17.90
  • Band 3

    47749850
    Feel Again / Again Bd.3
    von Mona Kasten
    (92)
    Buch
    Fr.17.90
  • Band 4

    135603219
    Hope Again
    von Mona Kasten
    Buch
    Fr.13.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Fazit: hat mir grundsätzlich gut gefallen“

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Persönliche Meinung
Ich glaube bei dieser Rezi muss ich ganz schön aufpassen, was ich schreibe, weil so viele sie lieben. *Lach*

Aber hei- ich fand das Buch gut!

«Ich erwachte aus meiner Starre und lief in die Küche, gerade als Kaden den nächsten Karton öffnete. „Ah, da haben wir sie ja. Bacon, Eier, Sauce Hollandaise und Brokkoli. Mit Anstand die ekligste Pizza, die auf der Karte stand. Dachte mir, dass wäre genau das Richtige für dich und deinen abartigen Geschmack.“»

Der Schreibstil ist supersüffig und es lies sich wirklich, wirklich gut lesen. Und das will was heissen, da ich ja so meine Probleme mit deutschen Autoren habe, aber Mona Kasten hat hier mit Begin Again wirklich ein süchtig machendes Buch geschrieben.

Inhaltlich konnts mich leider nicht ganz so begeistern, denn die Geschichte ist eher 0815. Oder zumindest für mich, nachdem ich nun einige Bücher aus diesem Genre gelesen habe. Was ich aber erfrischend fand, war die Tatsache, dass die Dramen nicht sooo extrem waren. Es war nicht zu viel und vor allem war es noch in einem Bereich des normalen. Also nicht so wie bei Fuck you Hope oder Paper Princess. Das hat mir zugesagt.

«Na dann, herzlich Willkommen in der Casa de White.»

Ja was soll ich noch gross sagen? Es war halt nett und ich werde wahrscheinlich weiter lesen aber Allie war mir halt jetzt nicht soo sympathisch und... wie hiess er nochmals? Ah kaden, war halt ein typischer Bad Boy aussen hart innen weich. Alles war klischeehaft und obwohl Kaden ein paar coole moves macht (ich mochte z.B. die Tatsache, dass er gerne wandern geht!) aber diese eine Szene gegen Ende? Ne, ne, ne Leute ab da war ich weg *augenverdreh*

Ausserdem konnte ich die Verbindung nicht ganz spüren. Meiner Meinung nach hätten sich beide auch in jemand anderen verlieben können, der gerade da gewesen wäre…

Die Nebencharaktere wie Dawn und Scott und Spencer fand ich ganz okay, aber sie bieten Potential für mehr (Band zwei und drei?...)

Also nochmal: war ganz süffig und ich versteh wieso es alle so hypen, aber für mich wars halt gutes 0815 New Adult Buch, welches trotzdem viel besser als ganz viel andere Bücher dieses Genres ist.

Fazit: hat mir grundsätzlich gut gefallen

Persönliche Meinung
Ich glaube bei dieser Rezi muss ich ganz schön aufpassen, was ich schreibe, weil so viele sie lieben. *Lach*

Aber hei- ich fand das Buch gut!

«Ich erwachte aus meiner Starre und lief in die Küche, gerade als Kaden den nächsten Karton öffnete. „Ah, da haben wir sie ja. Bacon, Eier, Sauce Hollandaise und Brokkoli. Mit Anstand die ekligste Pizza, die auf der Karte stand. Dachte mir, dass wäre genau das Richtige für dich und deinen abartigen Geschmack.“»

Der Schreibstil ist supersüffig und es lies sich wirklich, wirklich gut lesen. Und das will was heissen, da ich ja so meine Probleme mit deutschen Autoren habe, aber Mona Kasten hat hier mit Begin Again wirklich ein süchtig machendes Buch geschrieben.

Inhaltlich konnts mich leider nicht ganz so begeistern, denn die Geschichte ist eher 0815. Oder zumindest für mich, nachdem ich nun einige Bücher aus diesem Genre gelesen habe. Was ich aber erfrischend fand, war die Tatsache, dass die Dramen nicht sooo extrem waren. Es war nicht zu viel und vor allem war es noch in einem Bereich des normalen. Also nicht so wie bei Fuck you Hope oder Paper Princess. Das hat mir zugesagt.

«Na dann, herzlich Willkommen in der Casa de White.»

Ja was soll ich noch gross sagen? Es war halt nett und ich werde wahrscheinlich weiter lesen aber Allie war mir halt jetzt nicht soo sympathisch und... wie hiess er nochmals? Ah kaden, war halt ein typischer Bad Boy aussen hart innen weich. Alles war klischeehaft und obwohl Kaden ein paar coole moves macht (ich mochte z.B. die Tatsache, dass er gerne wandern geht!) aber diese eine Szene gegen Ende? Ne, ne, ne Leute ab da war ich weg *augenverdreh*

Ausserdem konnte ich die Verbindung nicht ganz spüren. Meiner Meinung nach hätten sich beide auch in jemand anderen verlieben können, der gerade da gewesen wäre…

Die Nebencharaktere wie Dawn und Scott und Spencer fand ich ganz okay, aber sie bieten Potential für mehr (Band zwei und drei?...)

Also nochmal: war ganz süffig und ich versteh wieso es alle so hypen, aber für mich wars halt gutes 0815 New Adult Buch, welches trotzdem viel besser als ganz viel andere Bücher dieses Genres ist.

Fazit: hat mir grundsätzlich gut gefallen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
177 Bewertungen
Übersicht
126
43
4
2
2

Ein sehr schönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 30.10.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch ist wirklich sehr schön geschrieben. Ich konnte lachen, mitfiebern und war gefesselt. Langweilig auf keinen Fall. Der Mann ......einfach der Wahnsinn.

Großartiger Auftakt!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.12.2016

Sobald ich mit dem Buch angefangen hatte, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Die Dialoge sind flott und witzig, der Schreibstil ist flüssig und die Charaktere wahre Schätze. Man hat sich mit ihnen gefreut, gelitten und sich verliebt. Auch der Freundeskreis ist großartig, sodass ich... Sobald ich mit dem Buch angefangen hatte, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Die Dialoge sind flott und witzig, der Schreibstil ist flüssig und die Charaktere wahre Schätze. Man hat sich mit ihnen gefreut, gelitten und sich verliebt. Auch der Freundeskreis ist großartig, sodass ich sofort weiter lesen möchte.

Kriegen sie sich, oder nicht?
von einer Kundin/einem Kunden am 24.09.2018

Allie ist in behutsamen Verhältnissen aufgewachsen, reiche, sie kontrollierende Eltern. Dann bricht sie aus - zieht in eine andere Stadt, geht aufs College und ändert ihren Look. Kaden wird ihr Mitbewohner, und der ist so ganz anders als sie denkt. Begin Again ist eine schöne, seichtere Liebesgeschichte die perfekt zum entspannen... Allie ist in behutsamen Verhältnissen aufgewachsen, reiche, sie kontrollierende Eltern. Dann bricht sie aus - zieht in eine andere Stadt, geht aufs College und ändert ihren Look. Kaden wird ihr Mitbewohner, und der ist so ganz anders als sie denkt. Begin Again ist eine schöne, seichtere Liebesgeschichte die perfekt zum entspannen und abschalten ist. Ich hätte mir ab und zu etwas mehr Tiefgang gewünscht, sonst aber eine süße Liebesgeschichte.