Schachnovelle

Inhaltsverzeichnis

Schachnovelle

Anhang
Editorische Notiz
Anmerkungen
Literaturhinweise
Nachwort
Nachweis der Abbildungen
Reclams Universal-Bibliothek Band 18975

Schachnovelle

Kommentierte Ausgabe

Buch (Taschenbuch)

Fr.7.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Schachnovelle

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 6.40
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 1.90
eBook

eBook

ab Fr. 1.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 1.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

»Schach! Schach dem König!« An Bord eines Passagierdampfers von New York nach Buenos Aires wird Schach gespielt. Was als harmloser Zeitvertreib wohlhabender Reisender beginnt, ruft in Dr. B. traumatische Erinnerungen an seine Zeit als Gefangener der Gestapo in Österreich wach. Stefan Zweigs letztes und wohl bekanntestes Werk beschäftigt sich mit psychischen Abgründen und perfiden Foltermethoden.

Die »Schachnovelle« ist Stefan Zweigs letztes Werk. Vier Abschriften liess er von seiner Frau Lotte herstellen und versendete sie an verschiedene Verleger, bevor beide zusammen 1942 im brasilianischen Petropolis den Freitod wählten. Nach dem Krieg entwickelte sich die Erzählung zum Klassiker.
Der Herausgeber Klemens Renoldner vom ›Stefan Zweig Centre‹ in Salzburg verglich die drei noch erhaltenen Typoskripte und erstellte auf diese Weise zum ersten Mal einen verlässlichen Text. Ein genauer Zeilenkommentar sowie ein informiertes Nachwort erschliessen dieses so wichtige Dokument in angemessener Weise.

Details

Verkaufsrang

21930

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.03.2013

Herausgeber

Klemens Renoldner

Verlag

Reclam, Philipp

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

21930

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.03.2013

Herausgeber

Klemens Renoldner

Verlag

Reclam, Philipp

Seitenzahl

167

Maße (L/B/H)

14.6/9.8/1.3 cm

Gewicht

92 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-15-018975-7

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

37 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Curd Jürgens liest gut, Christoph Maria Herbst liest hervorragend

Bewertung aus Wasserburg am 22.07.2022

Bewertet: Hörbuch (CD)

„Schachnovelle” von Stefan Zweig gehört, wie vieles von Zweig zu den Klassikern in deutscher Sprache. Trotz der einfachen Handlung ist die Novelle thematisch vielschichtig. Sie behandelt die Methoden der Geheimdienste, das Leben unter starker diktatorischer Beeinträchtigung, der Gegensatz zwischen (einseitigem) Talent und Aneignung, ... Im literarischen Schach fehlt auch nie Genie und Wahnsinn. Die Lesung von Christoph Maria Herbst ist hervorragend. Ich hatte bisher nur die Lesung von Curd Jürgens (Hauptdarsteller im Kinofilm von 1960) auf LPs. Herbst bringt den Text so, dass man den inneren Gehalt entdeckt und gut versteht. Dabei übertreibt er nichts. Die Aufmachung der argon edition ist tadellos, wenngleich für Leute, die zum ersten Mal die „Schachnovelle” hören, etwas mehr Hintergrundinformation willkommen wäre.

Curd Jürgens liest gut, Christoph Maria Herbst liest hervorragend

Bewertung aus Wasserburg am 22.07.2022
Bewertet: Hörbuch (CD)

„Schachnovelle” von Stefan Zweig gehört, wie vieles von Zweig zu den Klassikern in deutscher Sprache. Trotz der einfachen Handlung ist die Novelle thematisch vielschichtig. Sie behandelt die Methoden der Geheimdienste, das Leben unter starker diktatorischer Beeinträchtigung, der Gegensatz zwischen (einseitigem) Talent und Aneignung, ... Im literarischen Schach fehlt auch nie Genie und Wahnsinn. Die Lesung von Christoph Maria Herbst ist hervorragend. Ich hatte bisher nur die Lesung von Curd Jürgens (Hauptdarsteller im Kinofilm von 1960) auf LPs. Herbst bringt den Text so, dass man den inneren Gehalt entdeckt und gut versteht. Dabei übertreibt er nichts. Die Aufmachung der argon edition ist tadellos, wenngleich für Leute, die zum ersten Mal die „Schachnovelle” hören, etwas mehr Hintergrundinformation willkommen wäre.

Komplizierte Fachwörter

Bewertung am 20.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist eine Kurzgeschichte. Es ist aber sehr kompliziert geschrieben, ich habe fast die Hälfte nicht verstanden. Diese Fachwörter sind nicht für jeden... ansonsten gut geschrieben und lesenswert.

Komplizierte Fachwörter

Bewertung am 20.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist eine Kurzgeschichte. Es ist aber sehr kompliziert geschrieben, ich habe fast die Hälfte nicht verstanden. Diese Fachwörter sind nicht für jeden... ansonsten gut geschrieben und lesenswert.

Unsere Kund*innen meinen

Schachnovelle

von Stefan Zweig

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Geraldine Chantal Daphne Dettwiler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler

Orell Füssli Basel

Zum Portrait

4/5

viel besser als erwartet!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Seit neustem lesen mein Freund und ich uns gegenseitig abends etwas vor. Er hat mir Schachnovelle vom Stefan zweig vorgelesen.Um die Rezension nicht länger als das Buch zu machen: Ich fand es unglaublich spannend und fesselnd! Und zwar weil die Erzählweise so packend war, detailliert und die direkte Rede war sehr realistisch dargestellt.Selbst für nicht-Klassiker-Fans eine gute kurzweilige Lektüre.
4/5

viel besser als erwartet!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Seit neustem lesen mein Freund und ich uns gegenseitig abends etwas vor. Er hat mir Schachnovelle vom Stefan zweig vorgelesen.Um die Rezension nicht länger als das Buch zu machen: Ich fand es unglaublich spannend und fesselnd! Und zwar weil die Erzählweise so packend war, detailliert und die direkte Rede war sehr realistisch dargestellt.Selbst für nicht-Klassiker-Fans eine gute kurzweilige Lektüre.

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler
  • Geraldine Chantal Daphne Dettwiler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Schachnovelle

von Stefan Zweig

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schachnovelle
  • Schachnovelle

    Anhang
    Editorische Notiz
    Anmerkungen
    Literaturhinweise
    Nachwort
    Nachweis der Abbildungen