Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele
Band 1

Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele

eBook

Fr. 11.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 11.90
Besondere Ausgabe

Besondere Ausgabe

ab Fr. 49.90
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 37.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 11.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1237

Format

ePUB 3

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.06.2010

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

eBooks im ePUB 3-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1237

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.06.2010

Verlag

Verlag Friedrich Oetinger

Seitenzahl

416 (Printausgabe)

Dateigröße

1528 KB

Übersetzt von

  • Sylke Hachmeister
  • Peter Klöss

Sprache

Deutsch

EAN

9783862741410

Weitere Bände von Die Tribute von Panem

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

69 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Bewertung die Tribute von Panem

Bewertung am 25.02.2023

Bewertungsnummer: 1887923

Bewertet: eBook (ePUB 3)

Ich finde dieses Buch ist sehr spannend gschrieben. Ich konnte mich auch sehr gut in die Situationen einfühlen denn die Gefühle der Person wurden immer sehr gut beschrieben. Ich konnte fast nicht mehr aufhören zu lesen.

Bewertung die Tribute von Panem

Bewertung am 25.02.2023
Bewertungsnummer: 1887923
Bewertet: eBook (ePUB 3)

Ich finde dieses Buch ist sehr spannend gschrieben. Ich konnte mich auch sehr gut in die Situationen einfühlen denn die Gefühle der Person wurden immer sehr gut beschrieben. Ich konnte fast nicht mehr aufhören zu lesen.

Spannende Geschichte mit genau dem richtigen Spirit!

Bewertung aus Nürnberg am 16.07.2020

Bewertungsnummer: 1352235

Bewertet: eBook (ePUB 3)

Gänsehaut und auch ein bisschen Schock, ich glaube das trifft es ganz gut hier bei diesem Buch. Es wird einige Zeit dauern, bis ich das alles verarbeitet habe und die Eindrücke mir verständlich machen kann. Das Buch ist ein super Auftakt der Trilogie. Der Anfang ist super gemacht, da die Personen einfach alle beschrieben werden und es leicht verständlich ist, was der Kern der Geschichte sein wird. DIE SPIELE! Es wird super erklärt, wieso es so ist und was da gemacht wird. Ich finde es besonders toll, das es einfach immer wieder erklärt wird und je weiter das Buch geht, sich auch verfestigt! Auch hat mir sehr gefallen, das es alles super vorstellbar war, also es war sehr bildlich zusammenbaubar im Kopf und die Bilder sind beim Lesen nur so getanzt im Kopf! Die Handlung war super spannend, bis auf ein bis zwei Stellen, wo sie einfach in die Länge gezogen wird, was aber nicht sonderlich schlimm ist. Es ist IMMER der Bogen aufrecht erhalten und er ist auch immer gespannt. Der Leser kann mitfiebern und er kann auch sich in die Figuren gut rein versetzen, da es immer nur aus einer Sicht geschrieben ist. Es hat mich sehr berührt an manchen Stellen, weil es einfach Situationen sind, die uns auch im normalen Alltag passieren können, nur in anderen Weisen. Alle Charaktere waren super umgesetzt und sie sind auch einfach super erarbeitet wurden. Es gab keine Klischees und es war genderneutral, das hat mir sehr gut gefallen. Der Liebesfaktor war auch okay, es war nicht zu viel, es war ein gesundes Mittelmaß! Freue mich sehr auf den zweiten Teil und bin gespannt bzw. hoffe inständig, das er genauso gut ist wie der Auftakt!

Spannende Geschichte mit genau dem richtigen Spirit!

Bewertung aus Nürnberg am 16.07.2020
Bewertungsnummer: 1352235
Bewertet: eBook (ePUB 3)

Gänsehaut und auch ein bisschen Schock, ich glaube das trifft es ganz gut hier bei diesem Buch. Es wird einige Zeit dauern, bis ich das alles verarbeitet habe und die Eindrücke mir verständlich machen kann. Das Buch ist ein super Auftakt der Trilogie. Der Anfang ist super gemacht, da die Personen einfach alle beschrieben werden und es leicht verständlich ist, was der Kern der Geschichte sein wird. DIE SPIELE! Es wird super erklärt, wieso es so ist und was da gemacht wird. Ich finde es besonders toll, das es einfach immer wieder erklärt wird und je weiter das Buch geht, sich auch verfestigt! Auch hat mir sehr gefallen, das es alles super vorstellbar war, also es war sehr bildlich zusammenbaubar im Kopf und die Bilder sind beim Lesen nur so getanzt im Kopf! Die Handlung war super spannend, bis auf ein bis zwei Stellen, wo sie einfach in die Länge gezogen wird, was aber nicht sonderlich schlimm ist. Es ist IMMER der Bogen aufrecht erhalten und er ist auch immer gespannt. Der Leser kann mitfiebern und er kann auch sich in die Figuren gut rein versetzen, da es immer nur aus einer Sicht geschrieben ist. Es hat mich sehr berührt an manchen Stellen, weil es einfach Situationen sind, die uns auch im normalen Alltag passieren können, nur in anderen Weisen. Alle Charaktere waren super umgesetzt und sie sind auch einfach super erarbeitet wurden. Es gab keine Klischees und es war genderneutral, das hat mir sehr gut gefallen. Der Liebesfaktor war auch okay, es war nicht zu viel, es war ein gesundes Mittelmaß! Freue mich sehr auf den zweiten Teil und bin gespannt bzw. hoffe inständig, das er genauso gut ist wie der Auftakt!

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele

von Suzanne Collins

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Maik Eckenstein

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maik Eckenstein

Orell Füssli Basel

Zum Portrait

5/5

„Möge das Glück stets mit euch sein“

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auf die Tribute vom Panem bin ich erst recht spät gestossen. Die Trilogie kaufte ich quasi blind am Flughafen, weil ich unbedingt noch Bücher für den Urlaub brauchte da ich alle daheim vergessen hatte. Einmal begonnen, konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen. Die Geschichte ist originell, von Sci-Fi Elementen und Survival angehaucht und im Vordergrund stehen sehr sympathische Charaktere. Katniss, die sich für Ihre kleine Schwester opfert, Peeta, der Herzensgute, loyale Mensch, und Haymitch, der schwer Alkoholabhängige aber doch pfiffige “Coach” der beiden. Diese 3 sind im ersten Buch die Hauptcharaktere. Natürlich gibt es noch sehr viele andere, aber im ersten Buch stehen diese 3 im Vordergrund. Die Geschichte der einzelnen Protagonisten, deren Beziehungen zueinander und die Gefühle, die in einer solchen Extremsituation aufkommen haben mich begeistert. Ich war von Anfang an gefangen. Die Arena war spannend, schockierend, sehr schon geschildert und man konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Alles in allem eines der besten Jugendbücher, die ich je gelesen habe und für mich eindeutig das beste Buch der Reihe.
5/5

„Möge das Glück stets mit euch sein“

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auf die Tribute vom Panem bin ich erst recht spät gestossen. Die Trilogie kaufte ich quasi blind am Flughafen, weil ich unbedingt noch Bücher für den Urlaub brauchte da ich alle daheim vergessen hatte. Einmal begonnen, konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen. Die Geschichte ist originell, von Sci-Fi Elementen und Survival angehaucht und im Vordergrund stehen sehr sympathische Charaktere. Katniss, die sich für Ihre kleine Schwester opfert, Peeta, der Herzensgute, loyale Mensch, und Haymitch, der schwer Alkoholabhängige aber doch pfiffige “Coach” der beiden. Diese 3 sind im ersten Buch die Hauptcharaktere. Natürlich gibt es noch sehr viele andere, aber im ersten Buch stehen diese 3 im Vordergrund. Die Geschichte der einzelnen Protagonisten, deren Beziehungen zueinander und die Gefühle, die in einer solchen Extremsituation aufkommen haben mich begeistert. Ich war von Anfang an gefangen. Die Arena war spannend, schockierend, sehr schon geschildert und man konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Alles in allem eines der besten Jugendbücher, die ich je gelesen habe und für mich eindeutig das beste Buch der Reihe.

Maik Eckenstein
  • Maik Eckenstein
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele

von Suzanne Collins

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele