Dermatopathologie

Inhaltsverzeichnis

Teil 1 Grundlagen.- Dermatopathologische Grundbegriffe: Glossar.- Hautbiopsie.- Histopathologische Techniken.- Teil 2 Inflammatorische und infektiöse Dermatosen.- Epidermis - Spongiose, Akanthose und Hyperparakeratose.- Epidermis - Akantholyse.- Bullöse Veränderungen.- Interface-Veränderungen.- Dermis.- Subkutis - Pannikulitiden.- Arzneimittelinduzierte Reaktionen.- Artifizielle Schädigungen.- Skleromyxödem/Lichen myxoedematosus.- Kutane Ablagerungen und Reaktionen auf Fillersubstanzen.- Teil 3 Zysten.- Epitheliale Zysten.- Pseudozysten.- Teil 4 Hamartome und Neoplasien.- Epidermale Hamartome und Neoplasien.- Melanozytäre Läsionen.- Adnextumoren.- Weichteilhyperplasien und -neoplasien.- Vaskuläre Neoplasien.- Lymphome und Pseudolymphome.- Histiozytosen und Mastozytosen.- Kutane Karzinommetastasen.- Anhang.

Dermatopathologie

eBook

Fr.84.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

Fr. 114.00

Dermatopathologie

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 114.00
eBook

eBook

ab Fr. 84.90

Beschreibung

Das Buch enthält die Histopathologie der häufigsten inflammatorischen und infektiösen Hauterkrankungen, Zysten und Hauttumoren und eine Einführung zu histopathologischen Techniken. Die Histologie der Dermatosen mit allen wichtigen Varianten wird jeweils auf einer Doppelseite in klar strukturierten Texten zu Klinik, Histologie und Differenzialdiagnosen und mit grossformatigen Farbabbildungen übersichtlich dargestellt. Alle Abbildungen sind mit Hinweisen zu charakteristischen histologischen Details versehen. Für die 3. Auflage wurden alle Inhalte aktualisiert und um zusätzliche Krankheitsbilder und Erkenntnisse aus molekularbiologischen Studien zu melanozytären Neoplasien erweitert. Das Buch ist ideal als systematische Einführung und als Nachschlagewerk für Dermatologen und Pathologen geeignet.

Neu in der 3. Auflage:

  • Parapox-Virus
  • Interstitielle granulomatöse Dermatitis
  • Lichen ruber planopilaris
  • Erythema induratum Bazin
  • Skleromyxödem
  • Fillersubstanzen
  • Talgdrüsenadenom

Die Autoren:

Prof. Dr. med. Werner Kempf, Institut für histologische Diagnostik Kempf und Pfaltz in Zürich. Forschung über die Entstehung von Hauttumoren sowie über Hauttumoren bei Transplantatempfängern. Mehrfacher Preisträger, zum Beispiel Prix international Jean Civatte de Dermatopathologie der French Society of Dermatology.


Dr. med. Markus Hantschke, Dermatopathologische Gemeinschaftspraxis FriedrichshafenPD Dr

. med. Heinz Kutzner, Dermatopathologische Gemeinschaftspraxis Friedrichshafen

Walter H.C. Burgdorf, M.D., Facharzt für Dermatologie und Dermatopathologie aus Tutzing. Autor, Herausgeber und Übersetzer zahlreicher dermatologischer Zeitschriftenbeiträge und Bücher.

“… Dies bietet immerhin einen Überblick über mehr als 100 Dermatosen mit allen wichtigen Varianten. ... bestens als Nachschlagewerk - nicht nur für Einsteiger, sondern für alle Dermatologen und Pathologen. Mit seinen 131 Abbildungen verschiedenster histopathologischer Befunde sowie verständlichen und anschaulichen Texten möchten wir von JuDerm Euch dieses Buch ans Herz legen!” (juderm.de, 31. Oktober 2018)

Prof. Dr. med. Werner Kempf, histologische Diagnostik, kempf und pfaltz, Zürich

Dr. med. Markus Hantschke, Dermatopathologie Friedrichshafen

PD Dr. med. Heinz Kutzner, Dermatopathologie Friedrichshafen

Walter H.C. Burgdorf, M.D., Facharzt für Dermatologie und Dermatopathologie, Tutzing

Walter H.C. Burgdorf, M.D., Facharzt für Dermatologie und Dermatopathologie, Tutzing

Walter H.C. Burgdorf, M.D., Facharzt für Dermatologie und Dermatopathologie, Tutzing

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

16.09.2015

Verlag

Springer

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

16.09.2015

Verlag

Springer

Seitenzahl

328 (Printausgabe)

Dateigröße

209413 KB

Auflage

3. Auflage 2015

Sprache

Deutsch

EAN

9783662464083

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Dermatopathologie
  • Teil 1 Grundlagen.- Dermatopathologische Grundbegriffe: Glossar.- Hautbiopsie.- Histopathologische Techniken.- Teil 2 Inflammatorische und infektiöse Dermatosen.- Epidermis - Spongiose, Akanthose und Hyperparakeratose.- Epidermis - Akantholyse.- Bullöse Veränderungen.- Interface-Veränderungen.- Dermis.- Subkutis - Pannikulitiden.- Arzneimittelinduzierte Reaktionen.- Artifizielle Schädigungen.- Skleromyxödem/Lichen myxoedematosus.- Kutane Ablagerungen und Reaktionen auf Fillersubstanzen.- Teil 3 Zysten.- Epitheliale Zysten.- Pseudozysten.- Teil 4 Hamartome und Neoplasien.- Epidermale Hamartome und Neoplasien.- Melanozytäre Läsionen.- Adnextumoren.- Weichteilhyperplasien und -neoplasien.- Vaskuläre Neoplasien.- Lymphome und Pseudolymphome.- Histiozytosen und Mastozytosen.- Kutane Karzinommetastasen.- Anhang.