Nur noch ein einziges Mal

Nur noch ein einziges Mal

Roman | Die deutsche Ausgabe des Bestsellers >It Ends With Us<

eBook

Fr.10.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Nur noch ein einziges Mal

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 26.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 16.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

9

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

10.11.2017

Verlag

dtv

Beschreibung

Rezension

»Und der Inhalt ist einfach nur Wow. Ich bin absolut begeistert.«
Kerstin Bohr, kerstinbuecherstube.blogspot.de 16.11.2017

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

9

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

10.11.2017

Verlag

dtv

Seitenzahl

416 (Printausgabe)

Dateigröße

1556 KB

Auflage

3. Auflage

Originaltitel

It Ends With Us

Übersetzer

Katarina Ganslandt

Sprache

Deutsch

EAN

9783423432832

Weitere Bände von Lily, Ryle und Atlas-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

260 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

das beste buch das ich gelesen habe

Bewertung am 03.12.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

absolute herzensempfehlung! kauft und lest es!!!! es ist jeden rappen wert. von beginn an sehr spannend !!!!!! beide teile dieser serie sind absolut gut !!! ist aber nichts für menschen die getriggert werden, weil sie gewalt erfahren haben - sollte man vielleicht erwähnen

das beste buch das ich gelesen habe

Bewertung am 03.12.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

absolute herzensempfehlung! kauft und lest es!!!! es ist jeden rappen wert. von beginn an sehr spannend !!!!!! beide teile dieser serie sind absolut gut !!! ist aber nichts für menschen die getriggert werden, weil sie gewalt erfahren haben - sollte man vielleicht erwähnen

Absolut empfehlenswert! Suchtgefahr!

Vivi aus Dresden am 03.11.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe diesen Roman gekauft ohne groß nachzudenken und habe ihn sofort an einem Tag nahtlos wortwörtlich verschlungen. Das Thema was somit „angesprochen“ wird, ist so dermaßen wichtig und es ist richtig das es davon eine „Geschichte“ gibt. Es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Ich habe geweint, gelacht, war verliebt und stand unter Schock, all das konnte dieses Buch auslösen, es hat sich gefühlt von selber gelesen, ohne das man sich anstrengen musste. Die Charaktere waren so beschrieben, dass es sich angefühlt hat, als würde ich vor meinen Augen einen Film schauen. In manchen Situationen konnte ich mein altes Leben, wenn man es so sagen kann vor mir sehen und es hat mir nochmal alles anders die Augen geöffnet. Es ist so schwer aus solchen Beziehungen zu flüchten, umso stolzer bin ich auf Lily, dass sie es zum Schluss geschafft hat eine Entscheidung zu treffen, die zwar sehr schmerzhaft, aber richtig war. Ich bin gespannt auf die Fortsetzung und werde sie mir definitiv am nächsten Tag gleich holen.

Absolut empfehlenswert! Suchtgefahr!

Vivi aus Dresden am 03.11.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe diesen Roman gekauft ohne groß nachzudenken und habe ihn sofort an einem Tag nahtlos wortwörtlich verschlungen. Das Thema was somit „angesprochen“ wird, ist so dermaßen wichtig und es ist richtig das es davon eine „Geschichte“ gibt. Es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Ich habe geweint, gelacht, war verliebt und stand unter Schock, all das konnte dieses Buch auslösen, es hat sich gefühlt von selber gelesen, ohne das man sich anstrengen musste. Die Charaktere waren so beschrieben, dass es sich angefühlt hat, als würde ich vor meinen Augen einen Film schauen. In manchen Situationen konnte ich mein altes Leben, wenn man es so sagen kann vor mir sehen und es hat mir nochmal alles anders die Augen geöffnet. Es ist so schwer aus solchen Beziehungen zu flüchten, umso stolzer bin ich auf Lily, dass sie es zum Schluss geschafft hat eine Entscheidung zu treffen, die zwar sehr schmerzhaft, aber richtig war. Ich bin gespannt auf die Fortsetzung und werde sie mir definitiv am nächsten Tag gleich holen.

Unsere Kund*innen meinen

Nur noch ein einziges Mal

von Colleen Hoover

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Valentina Zanella

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Valentina Zanella

ZAP* Visp

Zum Portrait

5/5

Nur noch ein einziges Mal - im warsten Sinne des Wortes

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lily eine junge Floristin, auf dem Weg ihr Leben neu zu gestalten. Sie reist dafür in eine andere Stadt und verliebt sich relativ schnell in Ryle. Ryle ist Chirug und er träge eine traurige Vergangeheit. Wäre da nicht Atlas, ihr Ex. Er spielte in Lily's Leben eine grosse Rolle, und wird wieder Platz einnehmen in der Familie. Die Kindheit von ihr ist nicht wirklich schön verlaufen und die Mutter hat negative Erinnerungen an die Zeit vor Lily und als Lily ein Kind war. Eine Geschichte die berührt und zu gleich verletzend ist.
5/5

Nur noch ein einziges Mal - im warsten Sinne des Wortes

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lily eine junge Floristin, auf dem Weg ihr Leben neu zu gestalten. Sie reist dafür in eine andere Stadt und verliebt sich relativ schnell in Ryle. Ryle ist Chirug und er träge eine traurige Vergangeheit. Wäre da nicht Atlas, ihr Ex. Er spielte in Lily's Leben eine grosse Rolle, und wird wieder Platz einnehmen in der Familie. Die Kindheit von ihr ist nicht wirklich schön verlaufen und die Mutter hat negative Erinnerungen an die Zeit vor Lily und als Lily ein Kind war. Eine Geschichte die berührt und zu gleich verletzend ist.

Valentina Zanella
  • Valentina Zanella
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Linn Lieske

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Linn Lieske

Orell Füssli Bhf. Stadelhofen SBB

Zum Portrait

4/5

Romantisch, zum Träumen, manchmal zum Weinen und mit einem überraschenden Happy End!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch behandelt ein äusserst heikles, aber in der heutigen Literatur auch relativ häufig aufgegriffenes Thema: Häusliche Gewalt, insbesondere häusliche Gewalt gegen Frauen. Die Protagonistin erlebt dies nicht nur während ihrer Kindheit durch ihren Vater, sondern später als junge Frau auch durch ihren Freund. Ich konnte mich beim Lesen nicht dagegen wehren, dass mich besagter Freund mit seinem Charme und seiner Persönlichkeit einwickelte! Seine guten Seiten werden ebenso hervorgehoben, wie seine schlechten. Ich machte daher bis zu einem gewissen Grad gemeinsam mit der Protagonistin den gedanklichen Entwicklungsprozess durch, an dessen Ende man begreift, dass sich Gewalt schliesslich durch keine noch so guten Eigenschaften rechtfertigen lässt und dass man auf keinen Fall zulassen darf, dass sich die "Toleranzgrenze" bezüglich dieser Thematik verschiebt. Ich fand das Buch nicht nur darum sehr berührend und kann es sämtlichen Colleen Hoover-Fans sowie auch Hoover-Newcomern empfehlen.
4/5

Romantisch, zum Träumen, manchmal zum Weinen und mit einem überraschenden Happy End!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch behandelt ein äusserst heikles, aber in der heutigen Literatur auch relativ häufig aufgegriffenes Thema: Häusliche Gewalt, insbesondere häusliche Gewalt gegen Frauen. Die Protagonistin erlebt dies nicht nur während ihrer Kindheit durch ihren Vater, sondern später als junge Frau auch durch ihren Freund. Ich konnte mich beim Lesen nicht dagegen wehren, dass mich besagter Freund mit seinem Charme und seiner Persönlichkeit einwickelte! Seine guten Seiten werden ebenso hervorgehoben, wie seine schlechten. Ich machte daher bis zu einem gewissen Grad gemeinsam mit der Protagonistin den gedanklichen Entwicklungsprozess durch, an dessen Ende man begreift, dass sich Gewalt schliesslich durch keine noch so guten Eigenschaften rechtfertigen lässt und dass man auf keinen Fall zulassen darf, dass sich die "Toleranzgrenze" bezüglich dieser Thematik verschiebt. Ich fand das Buch nicht nur darum sehr berührend und kann es sämtlichen Colleen Hoover-Fans sowie auch Hoover-Newcomern empfehlen.

Linn Lieske
  • Linn Lieske
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Nur noch ein einziges Mal

von Colleen Hoover

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Nur noch ein einziges Mal