Opfer 2117

Der achte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Thriller

Carl Mørck - Sonderdezernat Q Band 8

Jussi Adler-Olsen

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Opfer 2117

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    dtv
  • Opfer 2117

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 25.90

    dtv

gebundene Ausgabe

Fr. 33.90

Accordion öffnen
  • Opfer 2117

    dtv

    Versandfertig innert 6 Wochen

    Fr. 33.90

    dtv

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Opfer 2117

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (dtv)

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 36.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 18.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Wer ist Assad? Der achte Fall für das Sonderdezernat Q erzählt seine Geschichte.

An Zyperns Küste wird eine tote Frau aus dem Nahen Osten angespült: Auf der >Tafel der Schande< in Barcelona, wo die Zahl der im Meer ertrunkenen Flüchtlinge angezeigt wird, ist sie >Opfer 2117<. Doch sie ist nicht ertrunken, sondern ermordet worden. Kurz darauf beschliesst der 22-jährige Alexander in Kopenhagen, Rache zu nehmen für >Opfer 2117<, dessen Foto durch die Medien ging. Bis Level 2117 spielt er sein Game >Kill Sublime< - dann will er wahllos morden. Als Assad vom Sonderdezernat Q das Bild der toten Frau zu Gesicht bekommt, bricht er zusammen. Denn er kannte sie nur zu gut. Ein hochemotionaler Fall für Carl Mørcks Team, der nicht nur Assad an seine Grenzen bringt.

Produktdetails

Verkaufsrang 53
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 10.10.2019
Verlag dtv
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Dateigröße 1832 KB
Übersetzer Hannes Thiess
Sprache Deutsch
EAN 9783423436649

Weitere Bände von Carl Mørck - Sonderdezernat Q

Das meinen unsere Kund*innen

4.1/5.0

39 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Spannend von der 1. bis zur letzten Seite

Eine Kundin/ein Kunde aus Berlin am 03.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Mal wieder ein echter Adler Olsen Thriller. Bereits zum achten Mal habe ich das Buch in einem Stück ohne grosse Unterbrechungen gelesen.

5/5

Spannend von der 1. bis zur letzten Seite

Eine Kundin/ein Kunde aus Berlin am 03.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Mal wieder ein echter Adler Olsen Thriller. Bereits zum achten Mal habe ich das Buch in einem Stück ohne grosse Unterbrechungen gelesen.

2/5

Nicht zuende gelesen

Eine Kundin/ein Kunde aus Düsseldorf am 01.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe alle anderen Teile gerne gelesen. Aber dieses Buch sprach mich thematisch überhaupt nicht an und hatte unglaubliche Längen. Ich habe es nach der Hälfte weg gelegt und nicht zuende gelesen.

2/5

Nicht zuende gelesen

Eine Kundin/ein Kunde aus Düsseldorf am 01.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe alle anderen Teile gerne gelesen. Aber dieses Buch sprach mich thematisch überhaupt nicht an und hatte unglaubliche Längen. Ich habe es nach der Hälfte weg gelegt und nicht zuende gelesen.

Unsere Kund*innen meinen

Opfer 2117

von Jussi Adler-Olsen

4.1/5.0

39 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0