• Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst

Ich sehe das, was du nicht sagst

Körpersprache verstehen – Menschen lesen (SPIEGEL– BESTSELLER)

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.31.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Ich sehe das, was du nicht sagst

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 31.90
eBook

eBook

ab Fr. 18.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 18.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

35548

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.10.2020

Verlag

Yes Publishing

Seitenzahl

208

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

35548

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.10.2020

Verlag

Yes Publishing

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

21.8/15.1/2.3 cm

Gewicht

354 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96905-020-0

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Körpersprachewissen für ein besseres Miteinander

Jennifer am 13.01.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Körper und Geist bilden eine Einheit und können daher nicht unabhängig voneinander betrachtet werden, wenn es um das Thema Körpersprache geht. Thorsten Havener ist ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Körpersprache. Mit seinen Bühnenshows und Seminaren verblüfft er bis heute Menschen aller Alters- und Berufsgruppen. Der studierte Diplomübersetzer hat sich sein Wissen über Jahre hinweg als Zauberer und später als "Mentalist" angeeignet und von den Besten gelernt. Ich bin ein ausgesprochener Fan von Haveners Körperlese-Fähigkeiten und lerne mit jedem seiner Buchs dazu. Es ist unglaublich, wie viel wir tagtäglich mit dem Körper reden und dies immer weniger wahrnehmen, weil wir nur auf das Gesprochene achten oder von Smartphone & Co abgelenkt werden. In "Ich sehe das, was du nicht sagst" ist der Titel mehr als Programm. Darin schildert der Autor, was wir unserem Gegenüber mithilfe von Gestik und Mimik mitteilen. Dabei geht er auf alle relevanten Körperteile - von Gesicht bis Fuß - ein. Nach der Lektüre, das verspreche ich, werden Sie ihre eigene Körpersprache und die ihres Gegenübers besser verstehen und auch lenken können. Dies zu erkennen, kann in verschiedenen Lebensbereichen - beruflich wie privat - von großem Vorteil sein, weil man mit Worten blenden kann, aber mit dem Körper nicht, es sei denn man ist Schauspieler oder ein ausgefuchster Hochstapler. Mit einer stimmigen Mischung aus verbaler und nonverbaler Kommunikation kann man m. E. das eigene Leben positiv beeinflussen. Besonders wenn man ausgeglichen und ruhig ist, mache man körperlich laut Havener nichts verkehrt und einen guten bis bleibenden Eindruck. Bei Rednern oder Vorgesetzten seien vor allem jene erfolgreich, die mit klaren Worten und reduzierten Gesten argumentieren. Persönlich fand ich die Techniken "L-K-L-Formel" und "Affirmation" sehr spannend, weil sich mit diesen das eigene und das Verhalten anderer positiv beeinflussen lassen. Zudem führt Havener in seinem Text einige interessante Forscher bzw. Künstler und deren Erkenntnisse/Werke (vgl. Quellenverzeichnis)an, die zu einem intensiverem Studium der Materie (Körpersprache, Psychologie...) einladen. Natürlich habe ich als Kennerin von Haveners Œuvres die ein oder andere Beispielgeschichte wiedererkannt, was mich aber mitnichten gestört hat. Im Gegenteil, mir hat es gefallen, wie er im vorliegenden Buch die Erkenntnisse aus seinen bisherigen Veröffentlichungen noch einmal kurz und prägnant zusammengefasst und miteinander verbunden hat. Havener schreibt zugleich fesselnd und kurzweilig. Er will nicht belehren, sondern Interesse wecken und zum Ausprobieren seiner "Körperlese-Techniken" verführen. Auf versinnbildlichende Fotos und Zeichnungen wurde dieses Mal zugunsten des Textes verzichtet. FAZIT Ein rundum lesenswertes Buch über Körpersprache, mit dessen Hilfe man seine Mitmenschen, auch ohne ein einziges gesprochenes Wort, einzuschätzen und zu beeinflussen lernt.

Körpersprachewissen für ein besseres Miteinander

Jennifer am 13.01.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Körper und Geist bilden eine Einheit und können daher nicht unabhängig voneinander betrachtet werden, wenn es um das Thema Körpersprache geht. Thorsten Havener ist ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Körpersprache. Mit seinen Bühnenshows und Seminaren verblüfft er bis heute Menschen aller Alters- und Berufsgruppen. Der studierte Diplomübersetzer hat sich sein Wissen über Jahre hinweg als Zauberer und später als "Mentalist" angeeignet und von den Besten gelernt. Ich bin ein ausgesprochener Fan von Haveners Körperlese-Fähigkeiten und lerne mit jedem seiner Buchs dazu. Es ist unglaublich, wie viel wir tagtäglich mit dem Körper reden und dies immer weniger wahrnehmen, weil wir nur auf das Gesprochene achten oder von Smartphone & Co abgelenkt werden. In "Ich sehe das, was du nicht sagst" ist der Titel mehr als Programm. Darin schildert der Autor, was wir unserem Gegenüber mithilfe von Gestik und Mimik mitteilen. Dabei geht er auf alle relevanten Körperteile - von Gesicht bis Fuß - ein. Nach der Lektüre, das verspreche ich, werden Sie ihre eigene Körpersprache und die ihres Gegenübers besser verstehen und auch lenken können. Dies zu erkennen, kann in verschiedenen Lebensbereichen - beruflich wie privat - von großem Vorteil sein, weil man mit Worten blenden kann, aber mit dem Körper nicht, es sei denn man ist Schauspieler oder ein ausgefuchster Hochstapler. Mit einer stimmigen Mischung aus verbaler und nonverbaler Kommunikation kann man m. E. das eigene Leben positiv beeinflussen. Besonders wenn man ausgeglichen und ruhig ist, mache man körperlich laut Havener nichts verkehrt und einen guten bis bleibenden Eindruck. Bei Rednern oder Vorgesetzten seien vor allem jene erfolgreich, die mit klaren Worten und reduzierten Gesten argumentieren. Persönlich fand ich die Techniken "L-K-L-Formel" und "Affirmation" sehr spannend, weil sich mit diesen das eigene und das Verhalten anderer positiv beeinflussen lassen. Zudem führt Havener in seinem Text einige interessante Forscher bzw. Künstler und deren Erkenntnisse/Werke (vgl. Quellenverzeichnis)an, die zu einem intensiverem Studium der Materie (Körpersprache, Psychologie...) einladen. Natürlich habe ich als Kennerin von Haveners Œuvres die ein oder andere Beispielgeschichte wiedererkannt, was mich aber mitnichten gestört hat. Im Gegenteil, mir hat es gefallen, wie er im vorliegenden Buch die Erkenntnisse aus seinen bisherigen Veröffentlichungen noch einmal kurz und prägnant zusammengefasst und miteinander verbunden hat. Havener schreibt zugleich fesselnd und kurzweilig. Er will nicht belehren, sondern Interesse wecken und zum Ausprobieren seiner "Körperlese-Techniken" verführen. Auf versinnbildlichende Fotos und Zeichnungen wurde dieses Mal zugunsten des Textes verzichtet. FAZIT Ein rundum lesenswertes Buch über Körpersprache, mit dessen Hilfe man seine Mitmenschen, auch ohne ein einziges gesprochenes Wort, einzuschätzen und zu beeinflussen lernt.

Empfehlenswert!

Bewertung aus Schwerin am 17.12.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich will nicht zu viel verraten, aber man lernt wirklich Menschen zu lesen! Werde es bestimmt nochmal lesen. War mein erstes Buch von ihm.

Empfehlenswert!

Bewertung aus Schwerin am 17.12.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich will nicht zu viel verraten, aber man lernt wirklich Menschen zu lesen! Werde es bestimmt nochmal lesen. War mein erstes Buch von ihm.

Unsere Kund*innen meinen

Ich sehe das, was du nicht sagst

von Thorsten Havener

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst
  • Ich sehe das, was du nicht sagst