Keeper of the Lost Cities - Das Exil (Keeper of the Lost Cities 2)
Keeper of the Lost Cities Band 2

Keeper of the Lost Cities - Das Exil (Keeper of the Lost Cities 2)

eBook

Fr.19.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Keeper of the Lost Cities - Das Exil (Keeper of the Lost Cities 2)

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 28.90
eBook

eBook

ab Fr. 19.50
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 15.90

Beschreibung

Keeper of the Lost Cities. Das Exil
Ein episches Fantasy-Abenteuer der preisgekrönten New-York-Times- und USA-Today-Bestsellerautorin Shannon Messenger. Die mitreissende Fortsetzung der fantastischen Reihe um Elfen, Freundschaft und Magie mit jeder Menge Spannung für Mädchen und Jungen ab 12 Jahren.  
Sophies fesselndes Abenteuer geht weiter ...  
Seit Sophie erfahren hat, dass sie in Wahrheit ein Elf ist, hat sich ihr Leben komplett verändert. Nun lebt sie in der Elfenwelt und besucht eine Zauberschule. Dort gibt es Mitschülerinnen und Mitschüler mit übersinnlichen Fähigkeiten, magische Tierwesen und aufregende Schulfächer wie Telepathie, Metaphysik und "Das Universum". In den Wäldern rund um die Schule entdeckt Sophie ein magisches Alicorn. Dieses geflügelte Fabelwesen ist eines der letzten seiner Art. Und nur Sophie kann seine Gedanken lesen. Dann bekommt sie vom Hohen Rat den Auftrag, das Alicorn zu zähmen. Doch dunkle Mächte sind hinter ihr und der seltenen Kreatur her. Sophie und das Alicorn sind in grösster Gefahr ... 

- Das ideale Geschenk: Perfekter Lesestoff für Jungen und Mädchen ab 12 Jahren 
- Wie eine richtig gute, actiongeladene Serie: Ein Jugendbuch über Fabelwesen, Magie, Liebe und Freundschaft
- So macht Lesen Spass: Fantastische Welten, starke weibliche Charaktere, verblüffende Wendungen und atemlose Spannung 
- Zeitloses Fantasy-Epos: Fans von "Woodwalkers", "Land of Stories" und "Harry Potter" werden dieses Buch verschlingen 
- Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin"Keeper of the Lost Cities. Das Exil" ist der zweite Teil der preisgekrönten magischen Fantasy-Reihe - voller Zauber, Action und Abenteuer!  
Alle Bände dieser Reihe:
Band 1: Keeper of the Lost Cities. Der Aufbruch (9783845840901)
Band 2: Keeper of the Lost Cities. Das Exil (9783845840918) 
Band 3: Keeper of the Lost Cities. Das Feuer (9783845844541)
Band 4: Keeper of the Lost Cities. Der Verrat (9783845846293) 
Band 5: Keeper of the Lost Cities. Das Tor (9783845846309) 
Band 6: Keeper of the Lost Cities. Die Flut (9783845846316) 
Band 7: Keeper of the Lost Cities. Der Angriff (9783845846323) 
Band 8: Keeper of the Lost Cities. Das Vermächtnis (9783845846330) - erscheint im Oktober 2022
Band 8,5: Keeper of the Lost Cities. Entschlüsselt (9783845851488) - erscheint im März 2023
Band 9: Keeper of the Lost Cities. Sternenmond (9783845851495) - erscheint im Juni 2023
Weitere Bände sind in Planung.

Details

Verkaufsrang

3748

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

ab 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.10.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

3748

Altersempfehlung

ab 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.10.2021

Verlag

arsedition

Seitenzahl

592 (Printausgabe)

Dateigröße

2267 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Doris Attwood

Sprache

Deutsch

EAN

9783845845371

Weitere Bände von Keeper of the Lost Cities

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

39 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Viel besser als der 1. Band

Christina B. am 14.05.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Sophie ist weiterhin in der Elfenwelt unterwegs und versucht immer noch, sich mit ihren Fähigkeiten anzufreunden und sie zu trainieren. Eines Tages entdeckt sie ein Alicorn. Und sie soll es zähmen, denn sie hat eine Bindung zu diesem. Und schon liegt wieder viel Verantwortung auf Sophies Schultern. Und dann soll sie Alden auch noch bei einer Aufgabe helfen und hierfür müssen sie ins Exil. Und.. hier läuft es leider nicht ganz nach Plan und die Probleme werden größer. Ich muss sagen, dass mich der 1. Band nicht ganz überzeugen konnte, jedoch wollte ich der Reihe noch eine Chance geben. Zum Glück habe ich das! Der 2. Band ist viel spannender und es passiert auch mehr, als im 1. Band. Ich finde es auch gut, dass sich Sophie weiterentwickelt hat und (zumindest für mich) nicht mehr so nervig ist. Wir lernen die uns bisher bekannte Charaktere noch etwa mehr kennen und Keefe wird eine größere Rolle spielen. Und ich gebe es zu, ich mag ihn! Denn er ist alles andere als nur ein Schönling, der blöde Sprüche macht. Definitiv eine Empfehlung und ich bin schon sehr auf den 3. Band gespannt.

Viel besser als der 1. Band

Christina B. am 14.05.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Sophie ist weiterhin in der Elfenwelt unterwegs und versucht immer noch, sich mit ihren Fähigkeiten anzufreunden und sie zu trainieren. Eines Tages entdeckt sie ein Alicorn. Und sie soll es zähmen, denn sie hat eine Bindung zu diesem. Und schon liegt wieder viel Verantwortung auf Sophies Schultern. Und dann soll sie Alden auch noch bei einer Aufgabe helfen und hierfür müssen sie ins Exil. Und.. hier läuft es leider nicht ganz nach Plan und die Probleme werden größer. Ich muss sagen, dass mich der 1. Band nicht ganz überzeugen konnte, jedoch wollte ich der Reihe noch eine Chance geben. Zum Glück habe ich das! Der 2. Band ist viel spannender und es passiert auch mehr, als im 1. Band. Ich finde es auch gut, dass sich Sophie weiterentwickelt hat und (zumindest für mich) nicht mehr so nervig ist. Wir lernen die uns bisher bekannte Charaktere noch etwa mehr kennen und Keefe wird eine größere Rolle spielen. Und ich gebe es zu, ich mag ihn! Denn er ist alles andere als nur ein Schönling, der blöde Sprüche macht. Definitiv eine Empfehlung und ich bin schon sehr auf den 3. Band gespannt.

Silveny stiehlt die Show

Bewertung aus Wien am 18.01.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

3,5 Sterne // Es ist zwar erst drei Monate her, dass ich Teil 1 dieser neuen Jugend-Fantasy-Reihe gelesen habe, aber dennoch konnte ich mich nicht mehr an alle Einzelheiten erinnern (wie war das nochmal genau mit Sophie und Black Swan?), und hätte gern so ein "Was bisher geschah" gehabt wie es bei Serien auch üblich ist. Oder wenigstens ein Personenverzeichnis, denn es gibt eine Fülle an Charakteren in diesem Buch. Die Namen und ihre 'Funktionen' hatte ich dann mit der Zeit drauf, nur bei den Räten und auch Lehrern/Mentoren muss man wirklich genau abspeichern wer in welcher Beziehung zu Sophie steht bzw. ihr wohlgesonnen ist oder nicht. Und wo wir schon dabei sind: ein Glossar wäre auch nicht schlecht gewesen, denn es gibt so einige Begriffe, die für irgendwas stehen, was ja noch nichtmal Sophie richtig versteht. "Verloren ist nicht dasselbe wie gebrochen" sag ich da nur. Aber eben diese Fülle an fantasievollen Zuständen und Fähigkeiten hat bei mir im Kopf oft auch für Verwirrung gesorgt, was dann auch leider meinen Lesefluss gehemmt hat. Noch dazu befanden wir uns in diesem 2. Teil sehr oft in der "Theorie", in der Sophie über alle möglichen Dinge nachdachte, analysierte was mit ihr und in ihr so passierte, oder dieses mit anderen bequatschte. Es gab vergleichsweise wenig "Praxis", also wirkliche Action. Dafür gab es ein Alicorn namens Silveny, das mit Abstand mein Lieblingscharakter war. Ich konnte mir förmlich vorstellen, wie es in seinem Gehege ganz aufgeregt und voller Freude rumsprang, wenn Sophie zu ihm kam. Insgesamt habe ich mich schon sehr gut unterhalten bei diesem Buch, würde mir aber im nächsten Band ein bisschen mehr Action wünschen.

Silveny stiehlt die Show

Bewertung aus Wien am 18.01.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

3,5 Sterne // Es ist zwar erst drei Monate her, dass ich Teil 1 dieser neuen Jugend-Fantasy-Reihe gelesen habe, aber dennoch konnte ich mich nicht mehr an alle Einzelheiten erinnern (wie war das nochmal genau mit Sophie und Black Swan?), und hätte gern so ein "Was bisher geschah" gehabt wie es bei Serien auch üblich ist. Oder wenigstens ein Personenverzeichnis, denn es gibt eine Fülle an Charakteren in diesem Buch. Die Namen und ihre 'Funktionen' hatte ich dann mit der Zeit drauf, nur bei den Räten und auch Lehrern/Mentoren muss man wirklich genau abspeichern wer in welcher Beziehung zu Sophie steht bzw. ihr wohlgesonnen ist oder nicht. Und wo wir schon dabei sind: ein Glossar wäre auch nicht schlecht gewesen, denn es gibt so einige Begriffe, die für irgendwas stehen, was ja noch nichtmal Sophie richtig versteht. "Verloren ist nicht dasselbe wie gebrochen" sag ich da nur. Aber eben diese Fülle an fantasievollen Zuständen und Fähigkeiten hat bei mir im Kopf oft auch für Verwirrung gesorgt, was dann auch leider meinen Lesefluss gehemmt hat. Noch dazu befanden wir uns in diesem 2. Teil sehr oft in der "Theorie", in der Sophie über alle möglichen Dinge nachdachte, analysierte was mit ihr und in ihr so passierte, oder dieses mit anderen bequatschte. Es gab vergleichsweise wenig "Praxis", also wirkliche Action. Dafür gab es ein Alicorn namens Silveny, das mit Abstand mein Lieblingscharakter war. Ich konnte mir förmlich vorstellen, wie es in seinem Gehege ganz aufgeregt und voller Freude rumsprang, wenn Sophie zu ihm kam. Insgesamt habe ich mich schon sehr gut unterhalten bei diesem Buch, würde mir aber im nächsten Band ein bisschen mehr Action wünschen.

Unsere Kund*innen meinen

Keeper of the Lost Cities - Das Exil (Keeper of the Lost Cities 2)

von Shannon Messenger

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Keeper of the Lost Cities - Das Exil (Keeper of the Lost Cities 2)