• Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)
  • Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)
  • Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)
  • Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)
  • Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)
  • Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)

Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)

Das perfekte Buch für alle Fans der Bestsellerreihe von Alice Oseman

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr. 26.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 26.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.11.2022

Herausgeber

Loewe Graphix

Verlag

Loewe

Seitenzahl

160

Beschreibung

Rezension

„Ein gelungenes Fanbuch für alle, die mehr über Heartstopper und viele zusätzliche Szenen kennenlernen möchten.“
Nixenzauber

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.11.2022

Herausgeber

Loewe Graphix

Verlag

Loewe

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

24.1/16.2/2 cm

Gewicht

481 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Vanessa Walder

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7432-1599-3

Weitere Bände von Heartstopper

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Perfekt für alle Heartstopper Fans

MermaidKathi aus Ehningen am 30.08.2023

Bewertungsnummer: 2011413

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mein Fazit: Ein gelungenes Fanbuch für alle, die mehr über Heartstopper und viele zusätzliche Szenen kennenlernen möchten. Es gibt schöne Infos rund um die Entstehung, Tipps und Zeichenanleitungen und ganz viele Steckbriefe. Dazu viele bunte Seiten und Liebe. Mich haben vor allem die Zusatzszenen und die „Vorher – Nachher“ Momente begeistert, sowie die AU – alternative Universen –Illustrationen. In einer davon ist Tara eine Meerjungfrau! Auf jeden Fall ein gelungenes Fanbuch, welches ein paar zusätzliche Infos bietet und bereits bekanntes Wissen wiederholt. Ich vergebe 4,5 Sterne und empfehle es allen, die die Geschichte lieben und mehr lesen wollen. Meine Meinung zum Buch: Mir hat das Fanbuch sehr gut gefallen. Es beinhaltet ganz viel Wissen rund um die Entstehung der Reihe, tolle Illustrationen und ganz viel Fan-Liebe. Ist also absolut genial für alle, die Heartstopper feiern und gerne noch mehr wissen wollen. Die vielen bunten Illustrationen machen das Buch zu einer wahren Schmuckausgabe! Besonders gut haben mir tatsächlich die kleinen Zusatzgeschichten gefallen. Sowohl von Charlie als auch von anderen. Die Mini-Comics waren am Besten ;). Was für mich eher nichts ist, ist der Test „Eher Nick oder Charlie“. Damit kann ich eher weniger anfangen. Aber ich mochte die Extra Infos zu weiteren Büchern aus der Heartstopper-Welt und die Kommentare der Autorin. Die „alternativen Universen“-Zeichnungen fand ich auch besonders schön – vorallem die Engelversion und die Meerjungfrauen-Version. Für alle die gerne zeichenen: Es gibt eine kleine Anleitung zur Charakterzeichnung mit hilfreichen Tipps: Also ihr seht: Das Buch hat so einiges zu bieten und ich habe es tatsächlich direkt am Stück durchgelesen. Es lohnt sich auf jeden Fall einen Blick reinzuwerfen. Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem Fanbuch! Meine Meinung zum Cover und den Illustrationen: Mir gefällt das Cover vom Fanbuch richtig gut! Das Gruppenfoto der drei Pärchen und den goldenen Elementen ist super gelungen und ich mag die Haptik insgesamt sehr gerne. Das Buch fühlt sich toll an. Sehr schön finde ich die vielen Illustrationen und vor allem die Farbe! Es ist wunderbar bunt. Toll illustriert und es gibt viel zu entdecken! Ich wünsche euch ganz viel Spaß dem Heartstopper-Fanbuch. Eure MermaidKathi

Perfekt für alle Heartstopper Fans

MermaidKathi aus Ehningen am 30.08.2023
Bewertungsnummer: 2011413
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mein Fazit: Ein gelungenes Fanbuch für alle, die mehr über Heartstopper und viele zusätzliche Szenen kennenlernen möchten. Es gibt schöne Infos rund um die Entstehung, Tipps und Zeichenanleitungen und ganz viele Steckbriefe. Dazu viele bunte Seiten und Liebe. Mich haben vor allem die Zusatzszenen und die „Vorher – Nachher“ Momente begeistert, sowie die AU – alternative Universen –Illustrationen. In einer davon ist Tara eine Meerjungfrau! Auf jeden Fall ein gelungenes Fanbuch, welches ein paar zusätzliche Infos bietet und bereits bekanntes Wissen wiederholt. Ich vergebe 4,5 Sterne und empfehle es allen, die die Geschichte lieben und mehr lesen wollen. Meine Meinung zum Buch: Mir hat das Fanbuch sehr gut gefallen. Es beinhaltet ganz viel Wissen rund um die Entstehung der Reihe, tolle Illustrationen und ganz viel Fan-Liebe. Ist also absolut genial für alle, die Heartstopper feiern und gerne noch mehr wissen wollen. Die vielen bunten Illustrationen machen das Buch zu einer wahren Schmuckausgabe! Besonders gut haben mir tatsächlich die kleinen Zusatzgeschichten gefallen. Sowohl von Charlie als auch von anderen. Die Mini-Comics waren am Besten ;). Was für mich eher nichts ist, ist der Test „Eher Nick oder Charlie“. Damit kann ich eher weniger anfangen. Aber ich mochte die Extra Infos zu weiteren Büchern aus der Heartstopper-Welt und die Kommentare der Autorin. Die „alternativen Universen“-Zeichnungen fand ich auch besonders schön – vorallem die Engelversion und die Meerjungfrauen-Version. Für alle die gerne zeichenen: Es gibt eine kleine Anleitung zur Charakterzeichnung mit hilfreichen Tipps: Also ihr seht: Das Buch hat so einiges zu bieten und ich habe es tatsächlich direkt am Stück durchgelesen. Es lohnt sich auf jeden Fall einen Blick reinzuwerfen. Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem Fanbuch! Meine Meinung zum Cover und den Illustrationen: Mir gefällt das Cover vom Fanbuch richtig gut! Das Gruppenfoto der drei Pärchen und den goldenen Elementen ist super gelungen und ich mag die Haptik insgesamt sehr gerne. Das Buch fühlt sich toll an. Sehr schön finde ich die vielen Illustrationen und vor allem die Farbe! Es ist wunderbar bunt. Toll illustriert und es gibt viel zu entdecken! Ich wünsche euch ganz viel Spaß dem Heartstopper-Fanbuch. Eure MermaidKathi

Ein Jahr mit den Heartstopper

buecherschildkroete am 30.05.2023

Bewertungsnummer: 1951752

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein tolles Jahrbuch Ich finde das Cover witzig. Es ist schön, dass alle Freunde auf dem Bild zusammen sind, dadurch erkennt man, dass es nicht nur um Nick und Charlie geht. Meine Meinung „Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)“ von Alice Oseman aus dem Loewe Verlag ist ein absolutes „Must have“ für alle Heartstopper Fans. Ich finde es sehr interessant, mit der Autorin auf Zeitreise zu gehen und von den Anfängen ihrer Heartstopper Karriere zu erfahren. Wie die beiden Hauptcharaktere sich vom ersten Zeichnen bis zum Erscheinen des ersten Bandes verändert haben (ich muss ja ehrlich sagen, dass mir die Endfassung am besten gefällt). Besonders gut gefällt mir auch, dass in diesem Buch alle Charaktere vorgestellt werden und man die Reise aller Nebencharaktere erfährt. Des Weiteren mag ich die Kurzgeschichten, die mir Lust darauf machen, mehr über die einzelnen Charaktere der Buchreihe zu erfahren. Ich mag es, wenn man die Entstehung eines Buches mitverfolgen kann, auch wenn es nur im Nachhinein und als Buch möglich ist. Man kann so viele tolle Zeichnungen sehen und muss auch mal schmunzeln. Da geht mir das Herz auf. Mein Fazit In diesem Jahrbuch gibt es viel zu sehen und ich bin der Meinung, dass es noch etwas ausführlicher hätte sein können. Ich würde sehr gerne noch etwas mehr über alle Charaktere erfahren, aber finde, dass dieses Buch eine tolle Ergänzung ist. Es hat mir sehr gut gefallen, Neues zu erfahren und ich werde garantiert immer wieder darin rumblättern, wenn ich wieder einen Heartstopper Lesemarathon beginne.

Ein Jahr mit den Heartstopper

buecherschildkroete am 30.05.2023
Bewertungsnummer: 1951752
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein tolles Jahrbuch Ich finde das Cover witzig. Es ist schön, dass alle Freunde auf dem Bild zusammen sind, dadurch erkennt man, dass es nicht nur um Nick und Charlie geht. Meine Meinung „Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)“ von Alice Oseman aus dem Loewe Verlag ist ein absolutes „Must have“ für alle Heartstopper Fans. Ich finde es sehr interessant, mit der Autorin auf Zeitreise zu gehen und von den Anfängen ihrer Heartstopper Karriere zu erfahren. Wie die beiden Hauptcharaktere sich vom ersten Zeichnen bis zum Erscheinen des ersten Bandes verändert haben (ich muss ja ehrlich sagen, dass mir die Endfassung am besten gefällt). Besonders gut gefällt mir auch, dass in diesem Buch alle Charaktere vorgestellt werden und man die Reise aller Nebencharaktere erfährt. Des Weiteren mag ich die Kurzgeschichten, die mir Lust darauf machen, mehr über die einzelnen Charaktere der Buchreihe zu erfahren. Ich mag es, wenn man die Entstehung eines Buches mitverfolgen kann, auch wenn es nur im Nachhinein und als Buch möglich ist. Man kann so viele tolle Zeichnungen sehen und muss auch mal schmunzeln. Da geht mir das Herz auf. Mein Fazit In diesem Jahrbuch gibt es viel zu sehen und ich bin der Meinung, dass es noch etwas ausführlicher hätte sein können. Ich würde sehr gerne noch etwas mehr über alle Charaktere erfahren, aber finde, dass dieses Buch eine tolle Ergänzung ist. Es hat mir sehr gut gefallen, Neues zu erfahren und ich werde garantiert immer wieder darin rumblättern, wenn ich wieder einen Heartstopper Lesemarathon beginne.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)

von Alice Oseman

4.9

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Maik Eckenstein

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maik Eckenstein

Orell Füssli Basel

Zum Portrait

5/5

Für Fans ein absolutes MUSS!!!! ‍‍‍

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Cover zu “Heartstopper - Ein ganzes Jahr” sieht in meinen Augen wirklich aus wie ein Jahrbuch. Vor allem dadurch, dass es als Hardcover rausgebracht wurde, ist es sehr passend. So sieht man auf den ersten Blick auch direkt die gesamte Heartstopper Clique und bekommt einen Eindruck davon um was es gehen könnte. Doch am meisten liebe ich am Cover die goldenen Elemente. Dass die für “Heartstopper” so typischen Blätter auch auf diesem Buch zu finden sind und einfach nur wunderschön dargestellt sind, hat direkt dafür gesorgt, dass ich mich ins Cover verliebt habe. Das Buch ist am Anfang, wie ein Album aufgebaut, bei dem man Jahr für Jahr sehen kann, welche Entwicklungen Alice Oseman mit ihrem Zeichenstil, ihrer eigenen Karriere und einfach Nick und Charlie gemacht hat. Ich selbst verfolge “Heartstopper” und Alice Oseman bereits seit 2017, so dass es unglaublich toll war hier noch einmal eine Zusammenfassung zu bekommen. Dabei tritt Alice Oseman selbst als Erzählerin des Jahrbuchs auf, die durch eine Zeichnung von sich selbst und der dazu passende Sprechblase, den Leserinnen immer wieder Hintergrundinformationen und ihre eigenen Beweggründer mitteilt. Wir kriegen näher Infos zu den Charakteren, können herausfinden, welchem wir selbst am ähnlichsten sind, können uns die Zimmer von Nick und Charlie ansehen und was ich persönlich am spannendsten fand, war das wir hier mehr über das Thema LGBTQ+ erfahren haben. Alice Oseman hat es sich in dem Buch nämlich nicht nehmen lassen auch in die Tiefe zu gehen und anzusprechen, das auch wenn das Thema in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat, es noch sehr viel zutun gibt um auch hier die Gleichstellung und Sichtbarkeit zu erreichen, die es verdient hat. Jeder Charakter hat hier auch seine ganz eigene Seite mit der Vorstellung zu seiner Person bekommen, der ein wenig wie ein Lebenslauf aufgebaut ist und einen den Charakter näher bringt. Besonders das Nellie und Henry hier auch ihre eigene Seite bekommen haben, fand ich super cool. Ansonsten fand ich auch die Familienstammbäume am Ende richtig toll gemacht, da man so eine Übersicht hat, wer eigentlich zu wem gehört, da Alice Oseman auch hier ein paar Hintergrundinformationen gegeben hat. Es war einfach sehr spannend sich diesen anzusehen, um so die Familienverhältnisse zueinander besser verstehen zu konnte.
5/5

Für Fans ein absolutes MUSS!!!! ‍‍‍

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Cover zu “Heartstopper - Ein ganzes Jahr” sieht in meinen Augen wirklich aus wie ein Jahrbuch. Vor allem dadurch, dass es als Hardcover rausgebracht wurde, ist es sehr passend. So sieht man auf den ersten Blick auch direkt die gesamte Heartstopper Clique und bekommt einen Eindruck davon um was es gehen könnte. Doch am meisten liebe ich am Cover die goldenen Elemente. Dass die für “Heartstopper” so typischen Blätter auch auf diesem Buch zu finden sind und einfach nur wunderschön dargestellt sind, hat direkt dafür gesorgt, dass ich mich ins Cover verliebt habe. Das Buch ist am Anfang, wie ein Album aufgebaut, bei dem man Jahr für Jahr sehen kann, welche Entwicklungen Alice Oseman mit ihrem Zeichenstil, ihrer eigenen Karriere und einfach Nick und Charlie gemacht hat. Ich selbst verfolge “Heartstopper” und Alice Oseman bereits seit 2017, so dass es unglaublich toll war hier noch einmal eine Zusammenfassung zu bekommen. Dabei tritt Alice Oseman selbst als Erzählerin des Jahrbuchs auf, die durch eine Zeichnung von sich selbst und der dazu passende Sprechblase, den Leserinnen immer wieder Hintergrundinformationen und ihre eigenen Beweggründer mitteilt. Wir kriegen näher Infos zu den Charakteren, können herausfinden, welchem wir selbst am ähnlichsten sind, können uns die Zimmer von Nick und Charlie ansehen und was ich persönlich am spannendsten fand, war das wir hier mehr über das Thema LGBTQ+ erfahren haben. Alice Oseman hat es sich in dem Buch nämlich nicht nehmen lassen auch in die Tiefe zu gehen und anzusprechen, das auch wenn das Thema in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat, es noch sehr viel zutun gibt um auch hier die Gleichstellung und Sichtbarkeit zu erreichen, die es verdient hat. Jeder Charakter hat hier auch seine ganz eigene Seite mit der Vorstellung zu seiner Person bekommen, der ein wenig wie ein Lebenslauf aufgebaut ist und einen den Charakter näher bringt. Besonders das Nellie und Henry hier auch ihre eigene Seite bekommen haben, fand ich super cool. Ansonsten fand ich auch die Familienstammbäume am Ende richtig toll gemacht, da man so eine Übersicht hat, wer eigentlich zu wem gehört, da Alice Oseman auch hier ein paar Hintergrundinformationen gegeben hat. Es war einfach sehr spannend sich diesen anzusehen, um so die Familienverhältnisse zueinander besser verstehen zu konnte.

Maik Eckenstein
  • Maik Eckenstein
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)

von Alice Oseman

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)
  • Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)
  • Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)
  • Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)
  • Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)
  • Heartstopper - Ein ganzes Jahr (Yearbook)