• Maybe Not Tonight
  • Maybe Not Tonight
Band 2

Maybe Not Tonight

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr.19.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Maybe Not Tonight

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 23.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

14081

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.05.2021

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

464

Beschreibung

Rezension

"bezaubernde Story mit wundervollen Persönlichkeiten, die einen umhauen & verblüffen" ("BuchVersum (Blog)")
"unglaublich tolle Charaktere, die man gerne auf ihrem Weg begleitet und gar nicht mehr loslassen will" ("Blütenzeilen (Blog)")
"Mit ihrem lockeren, emotionalen Schreibstil hat Alicia Zett hier eine wundervolle Geschichte mit absolut authentischen und liebenswerten Charakteren, einer bezaubernden Atmosphäre, einer vielschichtigen Story und einer berührenden und so echten Liebesgeschichte geschaffen" ("Dragonfly Books (Blog)")
"ein wundervolles und sehr schön geschriebenes Buch mit tollen Charakteren und wichtigen Themen" ("Maries Bücherkeller (Blog)")

Details

Verkaufsrang

14081

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.05.2021

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

21.1/13.5/3.5 cm

Gewicht

419 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-52745-0

Weitere Bände von Love is Queer

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

31 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Süße Story mit noch süßeren Protagonisten

kein.lesezeichen am 15.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kanada, zwei süße Typen, die nicht unterschiedlicher sein könnten, Schauspielerei, Uni. Perfekte Zutaten für eine New Adult Story zum Wohlfühlen. Luke und Jackson sind beide so liebe und süße Protagonisten, die die Geschichte für mich ganz zauberhaft gemacht haben. Es war einfach…echt. Mit einer kleinen Portion Drama, die genau richtig kam. Auch das ganze Setting an der Uni in Vancouver war einfach schön. Der Schreibstil der Autorin war angenehm leicht, nicht zu tiefgängig und emotional, sondern einfach aus dem Alltag gegriffen. Die Hörbuchsprecher waren auch super, ich hätte ihnen noch ewig zuhören können. Ich fand es sehr schön, dass das Thema Homosexualität/Bisexualität nicht im Vordergrund stand. Kein Drama, kein Hass, keine Beleidigungen. Es wurde endlich mal einfach als völlig normal betrachtet. Daumen hoch! Es ging viel mehr um die individuellen Schwierigkeiten der Protagonisten und wie sie sich gegenseitig gestärkt haben. Ich fand das Buch wirklich sehr gelungen und kann es absolut weiterempfehlen. Für die 5 Sterne fehlte es mir aber etwas an Spannung.

Süße Story mit noch süßeren Protagonisten

kein.lesezeichen am 15.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kanada, zwei süße Typen, die nicht unterschiedlicher sein könnten, Schauspielerei, Uni. Perfekte Zutaten für eine New Adult Story zum Wohlfühlen. Luke und Jackson sind beide so liebe und süße Protagonisten, die die Geschichte für mich ganz zauberhaft gemacht haben. Es war einfach…echt. Mit einer kleinen Portion Drama, die genau richtig kam. Auch das ganze Setting an der Uni in Vancouver war einfach schön. Der Schreibstil der Autorin war angenehm leicht, nicht zu tiefgängig und emotional, sondern einfach aus dem Alltag gegriffen. Die Hörbuchsprecher waren auch super, ich hätte ihnen noch ewig zuhören können. Ich fand es sehr schön, dass das Thema Homosexualität/Bisexualität nicht im Vordergrund stand. Kein Drama, kein Hass, keine Beleidigungen. Es wurde endlich mal einfach als völlig normal betrachtet. Daumen hoch! Es ging viel mehr um die individuellen Schwierigkeiten der Protagonisten und wie sie sich gegenseitig gestärkt haben. Ich fand das Buch wirklich sehr gelungen und kann es absolut weiterempfehlen. Für die 5 Sterne fehlte es mir aber etwas an Spannung.

Wirklich tolles Buch

Bewertung am 13.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Story ist wirklich toll sowie die Vermittlung der Gefühle nicht nur von den jungs untereinander sonder auch deren Gefühle mit ihren eigenen Problemen man gewinnt die Charaktere richtig lieb und auch für Fans des Schauspiels super schön thematisiert

Wirklich tolles Buch

Bewertung am 13.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Story ist wirklich toll sowie die Vermittlung der Gefühle nicht nur von den jungs untereinander sonder auch deren Gefühle mit ihren eigenen Problemen man gewinnt die Charaktere richtig lieb und auch für Fans des Schauspiels super schön thematisiert

Unsere Kund*innen meinen

Maybe Not Tonight

von Alicia Zett

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sarah Frick

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sarah Frick

Rösslitor Orell Füssli St. Gallen

Zum Portrait

5/5

wunderschönes, humorvolles Wohlfühlbuch

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Luke und Jake, zwei Menschen, die sich super ergänzen und wie für einander geschaffen scheinen. Luke erfüllt sich seinen Traum und geht nach dem Abitur als Au pair nach Vancouver zu seinem Onkel und dessen Familie. Er soll seiner Cousine Ava und seinem Cousin Alex die deutsche Sprache lehren und gleichzeitig am Collage studieren. Lukas interessiert sich fürs Theater und die Schauspielerei, weshalb er auch an einem solchen Theater teilnimmt. Dort arbeitet er unter anderem mit Jackson, dem Sohn der Nachbarn, den er schon beobachtet hat. Dieser lässt keinen Menschen wirklich an sich heran und spielt den Menschen gerne was vor. Auch Luke möchte er nicht an sich heranlassen, doch das misslingt ihm mit der Zeit immer mehr. Jake und Luke, die sich nicht nur charakterlich ergänzen, haben auch noch den selben Humor, was einen als Leser immer wieder zum Schmunzeln oder gar Lachen bringt. Luke und Jake sind einfach echt. Schon nach wenigen Seiten, hat man das Gefühl sie schon ewig zu kennen und mit ihnen befreundet zu sein. Als Leser schliesst man die beiden sofort ins Herz und fühlt alles hautnah mit.
5/5

wunderschönes, humorvolles Wohlfühlbuch

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Luke und Jake, zwei Menschen, die sich super ergänzen und wie für einander geschaffen scheinen. Luke erfüllt sich seinen Traum und geht nach dem Abitur als Au pair nach Vancouver zu seinem Onkel und dessen Familie. Er soll seiner Cousine Ava und seinem Cousin Alex die deutsche Sprache lehren und gleichzeitig am Collage studieren. Lukas interessiert sich fürs Theater und die Schauspielerei, weshalb er auch an einem solchen Theater teilnimmt. Dort arbeitet er unter anderem mit Jackson, dem Sohn der Nachbarn, den er schon beobachtet hat. Dieser lässt keinen Menschen wirklich an sich heran und spielt den Menschen gerne was vor. Auch Luke möchte er nicht an sich heranlassen, doch das misslingt ihm mit der Zeit immer mehr. Jake und Luke, die sich nicht nur charakterlich ergänzen, haben auch noch den selben Humor, was einen als Leser immer wieder zum Schmunzeln oder gar Lachen bringt. Luke und Jake sind einfach echt. Schon nach wenigen Seiten, hat man das Gefühl sie schon ewig zu kennen und mit ihnen befreundet zu sein. Als Leser schliesst man die beiden sofort ins Herz und fühlt alles hautnah mit.

Sarah Frick
  • Sarah Frick
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Tashina Fankhauser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tashina Fankhauser

Buchhandlung Stauffacher

Zum Portrait

5/5

Süsseste queer Lovestory ever!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

gekümmert hat, freut er sich nun sehr auf seine Zeit als Au pair in Vancouver. Plötzlich scheint alles möglich zu sein, er macht bei einem Theaterprojekt mit und findet neue Freunde, unter anderem auch Jackson, der es ihm ganz schön angetan hat. Luke und Jackson sind zwei unglaublich sympathische und liebenswerte Protagonisten, die ich sehr ins Herz geschlossen habe wie auch alle ihre Freunde. Ein wundervolles und sehr schön geschriebenes Buch mit tollen Charakteren und wichtigen Themen, welches ich allen empfehlen kann. Teil 2 der "Love is queer - Reihe" von Alicia Zett kann unabhängig von Teil 1 gelesen werden.
5/5

Süsseste queer Lovestory ever!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

gekümmert hat, freut er sich nun sehr auf seine Zeit als Au pair in Vancouver. Plötzlich scheint alles möglich zu sein, er macht bei einem Theaterprojekt mit und findet neue Freunde, unter anderem auch Jackson, der es ihm ganz schön angetan hat. Luke und Jackson sind zwei unglaublich sympathische und liebenswerte Protagonisten, die ich sehr ins Herz geschlossen habe wie auch alle ihre Freunde. Ein wundervolles und sehr schön geschriebenes Buch mit tollen Charakteren und wichtigen Themen, welches ich allen empfehlen kann. Teil 2 der "Love is queer - Reihe" von Alicia Zett kann unabhängig von Teil 1 gelesen werden.

Tashina Fankhauser
  • Tashina Fankhauser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Maybe Not Tonight

von Alicia Zett

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Maybe Not Tonight
  • Maybe Not Tonight